gutes nagelpflege öl?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das deine Nägel so weich sind, kann mit dem vielen Lackieren zusammenhängen - in den Nägeln ist keratin enthalten und dieses braucht Sauerstoff um seine natürliche Festigkeit zu erreichen... Unter dicken Lack- oder auch Gelschichten kommt nicht genug Sauerstoff an den Nagel und er kommt dir weicher vor als normal... Probiers mal eine Woche lang komplett ohne Lack und beobachte ob deine Nägel von allein wieder fester werden... Ist das nicht der Fall und du möchtest Nagelhärter probieren, achte unbedingt darauf, das dieser kein Formaldehyd enthält - Formaldehyd trocknet die Nägel aus und täuscht so ein Härterwerden leider nur vor, in Wahrheit werden die Nägel nur noch spröder... Das nächste Problem ist bei dem Zeug für mich, das die nur auf dem bereits gewachsenen Nagel eine Wirkung zeigen (wenn überhaupt) aber sie ändern rein garnichts an der Struktur der nachwachsenden Nägel... Meine Empfehlung wäre daher eher ein gutes Pflegeprodukt wie der Peclavus Basic Nagel Pflege Stift (gibts bei Ebay) der sorgt dafür, das deine Nägel gesünder nachwachsen und bekämpft sozusagen die Ursache und nicht nur die Symptome...

ein echt gutes Nagelöl sind die verschiedenen Haken Professional Öle - gibts in einigen guten Nagelstudios oder hier: http://www.the-nailhouse.de/Nagelhautoel-15-ml

hiphoplover 27.10.2013, 20:08

Danke. Ja ich habe mir jetzt schon 2 Wochen lang die nägel nichtmehr lackiert, aber es hat nichts geholfen:S

0
sunnymarie32 27.10.2013, 21:13
@hiphoplover

wenn du magst: http://www.ebay.de/itm/320920795080?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

Viele Hautärzte vermuten auch einen Zusammenhang zwischen weichen brüchigen Nägeln und Nagellackentferner... das Problem mit den Nägeln haben fast nur Frauen - klar, kaum ein Mann trägt Lack :-)

Wenn du auf Lack nicht verzichten möchtest, kauf dir mal reines Aceton in der Apotheke zum Ablackieren, da ist dann keine weitere Chemie drin, die schaden könnte, du solltest nur hinterher den Nägeln etwas Pflege gönnen, da Aceton Haut und Nägel austrocknet - also ein Handbad und ein gutes Öl nach dem ablackieren und erst am nächsten Tag neu machen, damit der Nagel dann wieder trockener und nicht fettig ist, sonst hält der Lack nicht lang.... Ne weitere Option wären UV-Lacke, die halten länger als normale (2 - 3 Wochen) und stabilisieren die Nägel auch ein klein wenig....

0

leicht angewärmtes Olivenöl...ist ganz einfach billig und schönes Mittelchen....

ab und an einen NAGELHÄRTE mit Pflegefaktor....dann trocknen die Nägel nicht so aus..

außerdem immer nach waschen cremen....oder mit Nagelpflegecreme arbeiten....

LG SAM

sunnymarie32 27.10.2013, 19:32

Olivenöl ist toll - nur keinen Nagelhärter benutzen, die enthalten fast alle Formaldehyd und das trocknet noch mehr aus!!!!!

1

du solltest aceton freien nagellack benutzen, das trocknet sie nicht aus :)

Was möchtest Du wissen?