Gutes Mittelalter-Game mit geringen Fantasy-Einflüssen?

9 Antworten

Die bisherigen Vorschläge waren ja alle Fantasy-Spiele.

Wenn du gar keine / geringe Fantasy-Elemente haben willst, wäre die Stronghold-Reihe das Richtige.
Oder eben Age of Empires.
In beiden Fällen gibt es spielbare Kampagnen oder freies Bauen/Krieg führen.

Und auch das Game of Thrones - Spiel von Telltale Games ist klasse. Das ist dann allerdings wie ein Animationsfilm, in dem du mitspielst und Entscheidungen triffst, die den Spielverlauf beeinflussen. Das wären meine Tipps hierzu. Die ersten beiden frei von Fantasy, das dritte mit ein wenig davon (eigentlich in diesem Fall gar keine, da die Fantasy-Elemente der Serie nur angedeutet werden, aber kein Teil der Handlung sind).

Danke, Stronghold und die Telltale Games hab ich schon aber Age of Empires werde ich mal ausprobieren :)

0

Gerade auch gesehen das du Game of Thrones magst.

Wenn du die Mount & Blade Warband anschaffst, dafür gibt es eine Game of Thrones Mod, die ganz Westeroth als Map hat ;)

Danke werde ich auf jeden Fall ausprobieren :)

0

Schau dir mal Mount & Blade an das könnte was für dich sein!

Weiterhin empfehle ich dir Dark Souls und Dark Souls 2.

Es hat Drachen und andere mystische Kreaturen aber ist keineswegs bunt, wie du so negativ heutige Spiele beschreibst ;)

Es ist sicher nicht so Open World wie du es gern möchtest aber dennoch die Erwähnung wert meiner Meinung nach.

https://youtube.com/watch?v=r3HdfzC7Shg

Was möchtest Du wissen?