Gutes mittel, gerne auch Hausmittel bei Verbiss?

2 Antworten

ochsengalle.

schadet deinem eigenen ross nicht und schadet auch nicht dem knabberpferd. 

man reibt dann die verbissene stelle, zusätzlich noch die schweifrübe damit ein. wenn die eine stelle nicht mehr "lecker" ist, wird eventuell auf eine andere stelle ausgewichen.

man sollte darauf achten, dass die ochsengalle gereinigt ist. bekommt man im kunsthandel - oder man nimmt ersatzweise gallseife aus der drogerie (auf zusatzstoffe achten)

in etwa 50% hilft es. 

allerdings sollte auch der "übeltäter" ausfindig gemacht und "therapiert" werden (untersuchung auf mineralienmangel bzw. auf verhaltensstörung).

manchmal muss man den übeltäter auch dauerhaft von den andern trennen - oder zumindest beim zusammenstellen mit einer fressbremse versehen.


Zusätzlich zur ochsengalle könnte man den Pferden nagehölzer anbieten, wir nehmen dafür Obstbäumezweige, hasel oder weide und binden sie so hoch an, daß sie nicht auf den Boden kommen.

Wie bekomme ich wieder dickeres haar?

Hallo Leute , Hatte früher total schönes und dickes haar, doch jetzt sind sie total dünn und brüchig geworden. Kennt jemand gute Hausmittel womit ich meine haare wieder dicker hinbekomme oder iwelche andere Mittel ???

Danke im Voraus für eure Antwort :)

...zur Frage

Pony scheuert sich den Schweif und hat viele Schuppen,das andere scheuert auch und hat Spliss?

Hi! Ich und meine 2 anderen Freundinnen haben 3 Pflegeponys. Bessi,12 jährig,unreitbar(buckeln,steigen,kein vorhandener Sattel),war ein Schulpony Bella,6 monate alt,Fohlen von Bessi Meggi,38 jährig,Asthma,unreitbar(wegen Alter und starkem Asthma)

Also es geht um Meggi. Wie gesagt sie ist 38 Jahre alt und hat eine sehr schuppige Mähne,sie kratzt sie auch oft. Deswegen ist sie leider auch nicht sehr schön(die Mähne). Sie hat nur leider enorm viele Schuppen,ich habe vermutlich eh ein Bild. Nur wir können nicht viel mit Tierarzt und so machen da sie uns nicht gehören und der Bauer sicher keinen Tierarzt deswegen holen wird. Zumal sieht es auch nicht besonder schön aus. Wisst ihr vllt. irgendeine 'Kur' also quasi ein Mittel was man selbermachen kann,das auch wirkt? Zumal scheuert sie auch ihren Schweif. Bessi und Meggi. Was kann man gegen beides machen? Und bessi hat auch enorm viel Spliss in der Mähne und schweif,was kann ich dagegen tun? LG

...zur Frage

Wie kann ich Warzen mit Hausmitteln beheben?

Hey Leute ich habe Warzen an den Fingern und ich habe fast alle Mittel verwendet sie sind aber immer noch nicht weg :( Hat jemand ein Hausmittel was dagegen so schnell wie möglich Hilft? Danke im vorraus!

...zur Frage

Shetty mit Stehmähne?

Also meine Frage wäre ob meinem Shetty eine Stehmähne stehen würde? Weil ich finde Stehmähnen halt sehr schön und ausserdem Schwitzt er immer wie der Wahnsinn unter der Mähne (Im Sommer)

Bitte KEINE Antworten ob ihr Stehmähne generell hässlich findet weil das ist schließlich jedem überlassen.

Er hat ausserdem eine Doppelmähne muss ich da noch irgendwas besonderes beachten oder einfach normal alles kurz schneiden?

...zur Frage

Pony, lange Mähne, wie?

Ich habe einen Shetty wallach, der eine sehr dichte und auch wuschelige Mähne hat. Allerdings ist sie auch relativ kurz :/ Wenn man da dann Bilder von anderen Ponys sieht mit einem Schopf der bis zu den Nüstern reicht, wird man doch glatt neidisch! Das Problem ist, das er (wie ein gesundes Pferd eben) sich oft wälzt und sich schubbert, bei ihm wirklich ein natürliches Verhalten also keine Krankheit etc. dabei wird natürlich die Mähne immer abgeschubbert....

Gibt es eine Möglichkeit oder einfach eine Methode mit der man die Mähne länger bekommen kann?

Danke :)

...zur Frage

Was hilft schöne lange Wimpern zu bekommen welches Hausmittel oder günstiges Mittel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?