Gutes Mittel gegen schnell fettende Haare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte auch mal schnell fettene Haare. Bis ich mal gesehen habe dass man die Haare z.B. erst 2 Tage durch fetten lässt. Und sich dann immer mehr heran tastet. Denn wenn du deine Haare so oft wäscht zerstörst du den natürlichen Ölfilm oder wie sich das jetzt nennt und das führt zu schnell fettenem Ansatz. Und ganz wichtig : wenn du Spülung verwendest nicht an der Kopfhaut sondern nur in die Spitzen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst nicht soviel machen. Das bleibt aber nicht für immer so, nach Jahren verschwindet es. Am besten beim Haarwaschen nicht zu fest massieren, lauwarm ausspülen , öfter Shampoo wechseln, die Haut gewöhnt sich immer schnell an ein Produkt. Shampoo für fettiges Haar bringt nicht viel, ausser es trocknet die Länge und Spitzen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab vergessen, noch eins... Nicht zu oft mit den Händen die Haare an der Kopfhaut wegstreichen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?