Gutes Mittel gegen Pickel bis 20€? (Junge Haut)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich gib dir nen sehr guten Tipp: leg noch 5€ drauf und investiere in die Tagespflege von Clinique "Anti blemish solution" . Konsequent jeden Tag, morgens und abends, nach der Reinigung auftragen. Besserung etwa nach einem Monat. Selbst wenn du anfangs keine Besserung siehst, nicht aufgeben. Und benutze keine Peeling. Peeling verschlimmerte damals bei mir die Pickel. Abschminken ist ein Muss! Reinigung und Gesichtswasser empfehle ich von Neutrogena, für unreine Haut.

clearasil / täglich reinigendes peeling\ peeling creme die ist recht gut und kostet unter 20 €

also das mit den Milchprodukten stimmt auch die verursachen pickel . aber es gibt so ein pickel gel von balea das kostet ur 2 euro und hilft total gut es heißt balea soft and clear anti pickel gel und ist so bläulich . Heilerde und teebaumöl sind auch super

Ich kann dir einen Tip geben, mit dem du sogar Geld sparen kannst:

Versuche mal mehrere Wochen komplett auf Milch und Milchprodukte zu verzichten.

Steme 07.06.2014, 15:28

So ein Unsinn.

0

Geh zum Hautarzt, dafür zahlen deine Eltern schließlich die Krankenversicherung. Frei verkäufliche Mittel taugen grundsätzlich nicht.

konzato1 07.06.2014, 15:34

So ein Unsinn!

Wenn der Hautarzt Mittel gegen pupertätsbedingte Pickel hätte, gäbe es keinen Jugendlichen mit diesem Problem.

0
Steme 07.06.2014, 15:38
@konzato1

Es gibt Mittel, man muss nur hingehen und fragen.

0
konzato1 07.06.2014, 15:48
@Steme

Und warum haben so viele Jugendliche Probleme mit Pickeln? Nur weil sie ALLE nicht zum Hautarzt gehen?

Es gibt keine Mittel gegen pupertätsbedingte Pickel! Weil die Ärzte noch gar nicht so richtig wissen, warum die Pickel entstehen. Und da ich mit den Milchprodukten selbst gute Erfahrung gemacht habe, empfehle ich diesen völlig kostenlosen Tip weiter. :)

0
Steme 07.06.2014, 16:06
@konzato1

So ein Unsinn!

Wenn der Verzicht auf Milchprodukte ein Mittel gegen pupertätsbedingte Pickel wäre, gäbe es keinen Jugendlichen mit diesem Problem. Das ist Veganer-Propaganda. Einerseits sagst du, dass keiner die Ursache von Pickeln kennst, andererseits behauptest du, dass es an Milchprodukten liegt. Das wirkt doch arg widersprüchlich.

0
konzato1 07.06.2014, 16:15
@Steme

Nein das ist nicht widersprüchlich! Weil eine gesunde Ernährung (Ernährungsumstellung) nicht im Sinne der Ärzte ist. Denn die brauchen ja kranke Menschen, um Geld zu verdienen.

Übrigens bin ich kein Veganer,sondern Allesfresser und "bekämpfe" missionierende Veganer sogar in diesem Forum.

Und Milch ist für Erwachsene oft keine gute Nahrung, weil wir eben das Milchverdauen im Alter verlernen (nicht alle, aber viele).

Au0erdem sprach ich weder von Fleisch, Fisch, Wurst Eiern...., sondern ausschließlich von Milch und Milchprodukten. Und auch nicht, dass die Fragestellerin ab sofort nie mehrwelche essen darf, sondern nur mal paar Wochen drauf verzichten.

0
Steme 07.06.2014, 16:31
@konzato1
Nein das ist nicht widersprüchlich! Weil eine gesunde Ernährung (Ernährungsumstellung) nicht im Sinne der Ärzte ist. Denn die brauchen ja kranke Menschen, um Geld zu verdienen.

Spätestens jetzt kann man deine Aussagen echt nicht mehr ernst nehmen.

0
konzato1 07.06.2014, 16:45
@Steme

Ich verstehe nicht, warum du einen kostenlosen, völlig ungefährlichen Tip hier so vehement mit aller Kraft bekämpfst?

Ich habe doch nicht geschrieben: "WERDE VEGANER" oder so, nur empfohlen, dass die Fragestellerin mal ein paar Nahrungsmittel weglässt, auf die der menschliche Organismus sehr gut verzichten kann.

Wieso streitest du also hier sinnlos rum?

Und übrigens: Der Hautarzt kann meistens bei Pupertätspickeln nicht helfen! Das wirst du merken, wenn du mal selbst Kinder hast. :)

0
Steme 08.06.2014, 01:05
@konzato1

Ich kann es nicht ausstehen, wenn selbsternannte Erährungsberater anderen Leuten falsche Hoffnungen machen.

0

Schau mal nach Papulae Kräutergel, oder Curcuma Pudermaske. beides der Hammer und nicht so teuer.

Ritaausessen 17.06.2014, 09:55

Die Pudermaske nehme ich auch immer wenn meine Haut mal wieder am Rad dreht. Die ist sehr angenehm und wenn ich sie 2-3 mal benutzt habe, ist meine haut wieder ganz ordentlich. Ich finde es auch super, dass die natürlich ist, ohne irgendein Chemiezeugs drin.

0

Was möchtest Du wissen?