Gutes Mittel für Wunde bei Hasen?

4 Antworten

Hallo, 

was ist denn mit deinem Kaninchen passiert? 

Was hat der Tierarzt diagnostiziert und wie behandelt er es? 

Wenn der TA Penatencreme empfohlen hat, dann macht das ehrlich gesagt keinen sonderbaren seriösen Eindruck... Aber gut, hatte mal eine TÄ die riet mir auch mein Kaninchen hinten mit Spülmittel zu waschen..^^

Bei kleineren Wunden kann man mit kolloidales Silber desinfizieren. Vorteil hier ist, dass es weder brennt, noch riecht, noch schmeckt und auch abgeleckt werden darf. Hat auch eine positive Wirkung von innen. Ansonsten kann man auch Bepanthen Wundsalbe nehmen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Bei Kratzern oder leichten Bisswunden hilft Honigsalbe extrem gut, frag einfach deine Tierärztin danach oder nehme vorerst normalen Honig, reinige die Stelle aber dringend vorher!
Der Honig verhindert das sich die Stelle entzündet und regt die Heilung an,außer dem ist es komplett natürlich. Ich habe selber 4Hasen und spreche aus Erfahrung.
Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Also ich würde Wasserstoffperoxyd 3% drauf machen, Fördert die Wundheilung und desinfiziert. Nehme es auch bei mir. 

Muss ich das angeknabberte Ladekabel sofort entsorgen?

Hallo ich hab da so ein Problem....also ich lasse öfters mein Kaninchen in meinem zimmer hoppeln. Ich Räume vorher eig auch immer alles weg was sie anfressen könnte aber ich habe mein ladekabel unter meinem Bett übersehen und mein Hase hat es angeknabbert. Man sieht die silbernen und goldenen u.a. Drähte (oder wie auch immer man die bezeichnet).jetzt habe ich Angst das es in der Nacht brennen könnte oder das meinem Hasen irgendetwas passiert sein könnte. Sie hoppelt zwar munter weiter aber man weiß ja nie. Da mein Kabel offensichtlich nicht mehr zu retten ist wollte ich fragen wo man dieses entsorgen kann. Ich hab auch keine Lust nochmal runter zum Hof zu laufen um es da zu entsorgen. Also kann ich es einfach auf dem Boden liegen lassen bis morgen früh oder es in dem hausmüll entsorgen? Oder kann es sein das es anfängt zu brennen? Danke für jede Antwort :*

...zur Frage

Ist es wirklich so schlimm ein Kaninchen einzeln zu halten?

hey dieser text wird jetzt ziemlich lang, aber bitte lest es euch trotzdem durch, ich fange mal von ganz vorne an:

Ich hatte mal zwei Hasen, davon ist einer vor 3 Jahren gestorben. Nach langem überreden habe ich meine Eltern dazu bekommen einen 2. für den zurückgebliebenen hasen zu holen, damit dieser nicht so alleine ist.

Leider hat mein Vater, schlau wie er ist, einen ganz Jungen für mein 5 jahre altes kaninchen geholt. Da man sie ja erst ab einen alter von 6 monaten zusammensetzen darf habe ich sie dann in 2 unterschiedliche ställe gesetz. Der "alte" Hase kann aber jederzeit durchs Zimmer hoppeln weil wir die Stall Tür immer offen lassen. So habe die 2 sich durchs gitter immer gebissen. Also frage ich mich ob es wirklich so gut war ein 2. kaninchen zu holen weil der alte hase auch total agressiv wurde, und sich nicht mehr streicheln ließ..

Jetzt zum eigentlichen Problem, als wir vor paar Tagen aus dem Urlaub zurück gekommen sind war der alte Hase krank. WIr sind direkt zum Arzt doch da musste er wegen einer Gebärmutterentzündung eingeschläfert werden. Jetzt frage ich mich was wir mit dem kleinen hasen machen sollen, meine Eltern erlauben es auf gar keinen fall ein 2. kaninchen nochmal dazu zu kaufen aber alleine möchte ich es sein ganzes leben lang nicht halten, da hätte ich ein sehr schlechtes Gewissen oder? und weggeben, zu jemandem mit nur einem kaninchen... da wüsste ich nicht an wen und ob es ihm da wirlklich gut geht oder ob es nach einiger zeit vernachlässigt wird. Aber ins Tierheim finde ich auch nicht so gut, weil wer weiß wer ihn da bekommt...

was denkt ihr soll ich jetzt mit dem kleinen Kaninchen machen? und denkt ihr, dass das alte Kaninchen wegen dem neuem gestorben sein könnte??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?