Gutes Mikrofon zum rappen, und Cam zum Videos drehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Rappen und Singen in studioähnlicher Umgebung. Da würde ich zu einem Kondensator-Großmembraner greifen. In "normalen Räumen" klingen die auch nicht total schlecht, solange es leise ist. Auf jegliche Störgeräusche reagieren diese Micros.

Niedrig-Preissegment: http://www.thomann.de/de/the_tbone_sc_450_usb_podcast_bundle.htm

Mittel-Preissegment: http://www.thomann.de/de/rode_nt1a_complete_vocal_bundle.htm + http://www.thomann.de/de/steinberg_ur12.htm

Billiger-Profibereich: http://www.thomann.de/de/neumann_tlm_102_nickel.htm + http://www.thomann.de/de/roland_ua55_quadcapture.htm

Mit Cams kenn ich mich gar nicht aus. Da kann ich nichts sagen, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ezekielgerard
22.03.2016, 16:11

Vielen Dank für die Antwort! Hat mir sehr viel geholfen! Ich hätte noch eine Frage: Zu dem Vorschlag zum Mittel-Preissegment: Ist das Audiointerface wichtig, oder kann man da etwas günstigeres organisieren? Könntest du kurz erläutern was ein gutes Audiointerface ausmachen kann, und wo man drauf achten sollte?

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Videos aufnehmen iPhone 6/6s plus nimmt Videos auf mit 1080p60fps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?