Gutes Mathebuch für Mathe-Studenten gesucht

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles beisammen zu haben in einigen wenigen Büchern dürfte nicht ganz so leicht sein - dafür ist die Stofffülle einfach viel zu groß.

Für Einsteiger eignet sich z. B. dieses Buch:

http://www.amazon.de/Tutorium-Ana_lysis-Lineare-Algebra-kommentiert/dp/3827428300

Du kannst auch auf der Seite der Uni, an der du studieren willst, mal nachschauen, oft gibt es da die Skripte der Anfängervorlesungen zum Runterladen - dann siehst du ungefähr, was auf dich zukommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FataMorgana2010 23.01.2013, 20:48

Du solltest bedenken, dass du in den ersten Semestern dieselben Module belegen musst, die auch ein angehender Mathematiker (Bachelor) belegt. D. h. reine Mathematik, weit weg von den anwendungsorientierten Vorlesungen für höhere Mathematik, wie z. B. die Ingenieure oder Wiwis sie hören. Es geht um Grundlagen. Und die sind breit...

1
Faerie1213 24.01.2013, 21:37

Das Buch ist bestellt! Danke für den Tipp!

0

Also bei uns War die Papula-Reihe sehr beliebt, diese ist für Studenten der Ingenieurswissenschaften und Naturwissenschaften gedacht, aber auch Wirtschaftler (zählt wohl zur ersten Gruppe ) kommen damit auf ihre Kosten. Die 3 Bänder sind einfach spitze (gut erklärt ).

Vvermutlich ist es wohl nix für das Lehramt studium ... aber sicher bin ich mir auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich studiere momentan Fahrzeug- und Motorentechnik und muss auch HM1-3 belegen. Wenn du möchtest, meld dich mal per PN, Ich kann dir dann einige Sachen empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich studiere Maschinenbau. Die Literaturempfehlungen meines Mathe Profs sind:

Bronstein, I.N., Semendjajew, K.A., Taschenbuch der Mathematik (Formelsammlung, damit macht man normalerweise nie was falsch)

Fetzer, A., Fränkel, H., Mathematik 1, Springer Verlag (Die Bücher von Fetzer und Fränkel sind nicht ausschließlich für Ingenieure gedacht, sondern bestimmt auch für Mathemasochisten, wie dich :D; eignet sich gut zur Vertiefung)

Fetzer, A., Fränkel, H., Mathematik 2, Springer Verlag

Merziger, G., , Wirth, T., Repititorium der höheren Mathematik, Binomi Verlag (Wiederholungen der Basics )

Papula, L., Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band I, II und III, Vieweg Verlag (sehr beliebt bei Ingenieuren, sehr anschaulich erklärt)

Rießinger, T., Mathematik f¨ur Ingenieure, Springer Verlag

Rießinger, T., ¨Ubungsaufgaben zur Mathematik f¨ur Ingenieure, Springer Verlag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?