Gutes make up für trockene haut mit rosa unterton?

3 Antworten

Vielleicht eher etwas aus der Apotheke. Ich benutze seit einiger Zeit Dermablend von Vichy. Nicht wegen der enormen Deckkraft (man kann ja auch extrem sparsam sein, und das sollte man bei diesem Makeup auch), sondern eher deswegen, weil es selbst auf meinen eher trockenen Stellen im Gesicht noch sehr gut ausschaut und nicht schuppig wirkt. Das ist ja bei anderen Makeups meiner Erfahrung nach das größte Problem.

Problem ist, dass selbst der hellste Ton einigen Mädels noch zu dunkel ist. Jedenfalls habe ich das schon öfter gehört. Im Zweifel könnte man aber sicherlich noch ein bisschen was anderes untermischen und immer noch ein richtig gutes Ergebnis erziehlen. =)

Liebe Grüße

Ja meine Haut ist auch nicht sooooo hell sie wird halt schnell braun. normal also so Frühling und Herbst habe ich dir zweithellste-hellste Farbe bei catrice da sie ja finde ich sehr nachdunkelt

0

Ich waere vorsichtig mit dem rosa Unterton, auch wenn deine Haut einen hat. Allzu schnell sieht man aus wie Miss Piggy.

Besser du nimmst einen neutralen Ton, der nicht gelbstichig ist.

Mein Tipp: Schau dir mal die Dream Satin Liquid von Maybelline in der Farbe 03 (True Ivory) an. Die ist sehr, sehr hell und schön neutral. Und die Konsistenz ist für trockene Haut auch gut geeignet, besonders wenn du noch eine Creme darunter verwendest.

Ach, mir ist noch etwas eingefallen: Du kannst in dein Make-up auch noch einen einzigen Tropfen Öl hineingeben. Erst die Foundation in die  Hand, dann einen Tropfen Öl rein, gut vermischen und dann auftragen.

0

Ich kann dir Mac ans Herz legen die haben für jeden Hauttypen etwas passendes. Allerdings ist es im teureren Bereich aber das lohnt sich wirklich 

Was möchtest Du wissen?