Gutes Make up für junge fettige Haut mit Pickeln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :) Ich persönlich würde dir Puder empfehlen, das deckt meist gut ab und macht die Haut schön matt, was gerade bei fettiger Haut ein absolutes Muss ist; gerade im Sommer, wenn man auch noch ein wenig schwitzt. Sollte das nicht reichen, kannst du ein Makeup, dass zu deinem Hauttyp passt, leicht unter dem Puder verwenden. Das mit dem Haut altern ist so eine Sache. Wenn Du Makeup aufträgst, sind Deine Poren nicht frei, können nicht "atmen" und verstopfen. Wenn Du Dich jedoch abends gründlich abschminkst, schränkst Du das Risiko ein. Ich würde Dir auch ein Peelinggel für nach dem Abschminken empfehlen. Das öffnet die Poren zusätzlich, fühlt sich gut an und macht super sauber. Da gibt es zum Beispiel von Rewe ein günstiges. Liebe Grüße!

Es ist auf jeden falls gesünder für die Haut, wenn du keines benutzt.

Ich zb habe eigentlich nie groß MAkeup benutzt (nur Kajal, um die Augen ein wenig zu betonen) und hatte auch nie Probleme mit Pickeln.

Gar keins ! benutze Akne ex Gesichtswasser und deine fettige haut und Pickel verschwinden nach kurzer Zeit. Befolge den Rat deiner Mutter, es kann ausser dem deine Pickel noch verstärken.

Tut mir echt leid, aber findest du das nicht ein klein wenig schwul?

AAAh Entschuldigung, ich hab gedacht für einen Jungen MIT fettiger Haut. Sry

0

Was möchtest Du wissen?