gutes literarisches buch (referat)?

4 Antworten

Welche Klasse? Schätze mal Oberstufe. Würde "der Vorleser" empfehlen. Oder "Draußen vor der Tür" (für mich der absolute Hammer). Oder (9./10. Klasse) "der Besuch der alten Dame" von Dürrenmatt.

ich bin jetzt zweite oberstufe also 10 klasse glaub ich mal. danke ich werd sie mir mal anschaun :)

0

In welcher Jahrgangsstufe bist du denn? Also meine Empfehlungen an dich sind: Jurek Becker - Jakob der Lügner, Süskind - Das Parfum und Thomas Mann - Tod in Venedig. Das sind meines Erachtens sehr gute Werke.

danke :) bin 10.klasse

0

Das kommt darauf an, in welche Richtung du gehen möchtest. Es sollte ja schon was zum interpretieren sein. Der Besuch der alten Dame ist ein tolles Buch, sehr kurzweilig zu Lesen und lässt sich auch einiges reininterpretieren. Wenn du's dir richtig geben willst, dann wärs natürlich irgendwas von Kafka! Am meisten wirst du wahrscheinlich zu "der Prozess" finden. Mein Fall ist es nicht unbedingt, aber da findet sich allerlei Stoff zum interpretieren, nachdenken, verdrehen, ... Ob das allerdings besonders spannend ist... keine Ahnung :) Ich persönlich finde Kohlhaas wahnsinnig gut! Der Schreibstil liegt vielleicht nicht jedem, aber die Geschichte finde ich spannend und mitreißend. Und wenn du dich zufällig etwas für Geschichte oder noch besser Aufklärung bzw. Gesellschaftstheorien interessierst, dann ist das perfekt für dich. Ich finde es von der Interpretation her nicht so sehr vergeistigt wie andere Bücher. Das meiste ist recht bodenständig, bzw verweist auf bestehende Werke und Theorien. Das liegt mir sehr gut. Du kannst ja allgemein mal einen Blick auf das Sortiment von Reclam werfen. Gerade bei Amazon findest du eigentlich auch immer Leseproben, da kannst du dann zumindest mal schauen, ob dir der Schreibstil liegt. Schau mal hier: http://goo.gl/VmbWr

Was möchtest Du wissen?