Gutes Lehrbuch MS Paint?

2 Antworten

Ich kenne kein Lehrbuch dafür (müsstest Du halt mal im Netz weiter suchen), allerdings bezweifle ich, dass sich das überhaupt lohnt.

Paint ist ein sehr einfaches "Malprogramm", für das man m.E. keine großen Fähigkeiten braucht, nutze die eingebaute Hilfe.

Wenn Du Dich mit was wirklich Interessantem beschäftigen willst, dann empfehle ich Dir Affinity Photo, eine der besten Alternativen zu Photoshop (kostet preiswerte - wie ich finde - 54,99 €.)

Für MS Paint brauchst du kein Lehrbuch! Du brauchst 5 Minuten, dann hast du jede Funktion ausprobiert.

Wenn du mehr als Mandalas und Strichzeichnungen malen willst, solltest du dir vielleicht ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm zulegen. Bei den kostenlosen Programmen hat GIMP den größten Funktionsanfang, Paint.net ist aber wesentlich anfängerfreundlicher. Ich rate dir, dir Paint.net zu installieren (von der offiziellen Seite!)

Wenn du GIMP verwenden willst, ist ein Lehrbuch sicher nicht schlecht. Für Paint.net sollte die Website mit Anleitungen ausreichen.

Zeichen app auf dem PC?

Ich habe ein Grafik Tablett und würde gerne damit auch zeichnen. Kennt ihr ein gutes kostenloses Zeichen Programm auf dem PC außer Paint und Gimp.

DANKE IM VORRAUS LG Dukoso

...zur Frage

Suche ein gutes Lehrbuch über die Grundlagen der Funktechnik

Ja wie oben schon erwähnt würde ich mir gerne ein gutes Lehrbuch über Funk also genrell darüber wie man Funkwellen macht, was Elektronische-Frequenzen sind, wie ein Radio funktioniert also so im allgemeinen die Grundlagen der Funk technik. Danke

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes anschauliches Lehrbuch für Zimmerer in der Ausbildung - besonders die Themen Holzkunde und Techniken sollen drin vorkommen?

...zur Frage

Mal-Programm für Windows 7?

Ich möchte etwas zeichnen und dann auf dem Computer nachzeichnen also mit so schichten und vorlagen und ich habe auf YouTube gesehen das manche so etwas benutzen. Ich wollte das auch gerne haben aber weiß nicht wie das Programm heißt.

...zur Frage

Paint: Größe des Bildes einstellen und Verpixelung vermeiden bzw. tuschieren?

Hallo liebe Community,

ich muss ein Logo anfertigen und es soll groß genug sein, sodass es -wenn man es ausdruckt/vergrößert- nicht verpixelt. Ausgedruckt sollte es ca. die Größe DIN A3 haben... was wäre das bei Paint? Da kann ich ja die Größe durch die Kästchen am Rand der weißen Grundfläche variieren und sehe unten die Größe, nur leider habe ich keine Ahnung welche Größe passend ist. Momentan habe ich total random die Pixelanzahl auf 1032 x 1248 px. Nur was genau sagt mir das xD

Und meine zweite Frage wäre, wie ich die Pixel tuschiere. Ich könnte alles versuchen anzumalen, nur das würde bei paint wahrscheinlich sehr lange dauern... Kennt jemand vielleicht eine schnelle, unkomplizierte, einfache Methode oder ein kostenloses Programm, bei dem es geht?

Vielen Dank schon einmal, dass ihr das überhaupt durchgelesen habt und ich hoffe, ich habe mich einigermaßen deutlich ausdrücken können.

Liebe Grüße

frageaffe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?