Gutes kostenloses Virenschutztprogramm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unter windows 10 reicht der Windows Defender komplett aus. Alles was da drüber geht ist nur bedingt sinnig, da ein Gehirn wesentlich effektiver ist. 

Falls ein Virus wirklich auf deinen Rechner will hilft eh kein Virenscanner, allein durch die Art, wie Virenscanner funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 1nicesgiiirl,

Ich persönlich benutze die kostenlose Version von Avira und bin damit immer recht gut gefahren. Vielleicht schaust Du es Dir einfach mal an.
wie gesagt ich benutze es seit Jahren und kann nicht klagen.

Alles Liebe und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows Defender reicht bei Windows 10

Aber sonst würde ich AVAST nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Virenschutz ist, ein sicheres und kostenfreies Betriebssystem wie Linux Mint (beliebtestes freies Betriebssystem auf diesem Planeten) neben dem total unsicheren Win zu installieren und bei allen Tätigkeiten zu nutzen.

Leider haben die Windows Virenscanner keine gute Schutzwirkung (Stiftung Warentest und die Hersteller der Scanner bestätigen dies) - bei 380000 neuen Windowsschädlingsvarianten täglich, ist das natürlich auch nicht möglich.

YouTube und das Web haben viele Informationen dazu.

Mint ist wesentlich besser mit freien Programmen ausgestattet als das unfreie Win und kinderleicht zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es mal mit Avira (Antivir).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1nicesgiiirl
05.03.2017, 16:39

hab gehört das avira die Leistung vom pc ziemlich drückt. Stimmt das?

0

bin von Avira zu AVAST umgestiegen, finde es besser. Es ist meiner Meinung nach intensiver.

Schau es dir mal an....:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avira ist nicht schlecht, aber die Bezahl Versionen sind besser. Ist vielleicht auch nur Einbildung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?