Gutes Kokosöl für die Haare?:D

6 Antworten

Ich habe mein natives Kokosöl von Alnatura und bin damit sehr zufrieden Wie schon einige davor geschrieben haben ist es fest, schmilzt aber beim Reiben zwischenden Händen. Es hat ca. 5 euro gekostet und da sind denke ich 250ml drinnen, aber ich bin mir nicht ganz sicher. Außerdem ist Alnatura eine Bio-marke und das war mir auch sehr wichtig. Ich hoffe, dass ich die helfen konnte. Liebe Grüße holli

Du bekommst bei Ebay gutes Kokosöl. Ich selbst verwende BIO Kokosöl raffiniert von LadyMixx. Das tolle daran es ist neutral im Duft.

Ich würde eins aus dem Bioladen bevorzugen - achte darauf das Native draufsteht. Und nicht wundern, wenn es nicht flüssig ist, aber es schmilzt schon bei Handwärme und verändert die Konsistenz. ( weiß nicht ob DM es im Sortiment hat , aber gucken kostet nix )

ach ja , man kann es sogar verzehren ... google einfach mal danach , da gibt es einiges an Seiten im Netz :-)

Könnt ihr mir ein sehr gutes Haaröl aus dem Drogeriebereich für gesunde aber strohige Haare empfehlen?

es sollte sofort helfen, also die Haare sofort geschmeider und glänzender machen :)

...zur Frage

kennt ihr ein gutes Produkt für die haare?

also ich benutze seit einige seit kokosöl und merke das langsam meine Haare trocken werden was kann man dagegen tun und kennt ihr Produkte die das haar glänzen lassen und nicht trocknen? bin übrigens ein mann

...zur Frage

Wie oft Kokosöl für die Haare verwenden?

Also ich benutze das jeden Tag weil ich mir auch jeden Tag die Haare wasche und generell dusche ich jeden Tag ist das zu häufig ?

...zur Frage

Umgang mit kokosöl?

Hey leute.

Ich hab mir heute im DM Kokosöl gekauft. Ich erhoffe mir damit endlich schönere haare zu haben. Leider hab ich null Ahnung wie ich damit umgehen soll.

Deshalb hab ich ein par fragen:

1.Bringt Kokosöl echt was? Werden die Haare dadurch glänzender?

2. Wie soll ich es anwenden?

3.Wie viel soll ih bei jeder Anwendung nehmen?

Dne für die antworten im vorraus Thx <3

...zur Frage

Kokosöl zum gesicht reinigen?

Hey, also ich habe mir eine zeit lang mit kokosöl mein gesicht gewaschen und hatte davor viele Pickelnarben die dadurch verschwunden sind nur habe ich durchs Kokosöl viele Mitesser bekommen aber meine haut allgemein war gut. Nur hat mich das gestört und habe mir ein gutes Waschgel gekauft mit dem ich momentan gut klarkomme nur die neuen Pickelmale dadurch ja jetzt nicht mehr weggehen. Also meine Frage könnte ich auch das Kokosöl erst zum reinigen benutzten und danach normal mein Waschgel oder erfüllt das Kokosöl in der kurzen Zeit dann nicht mehr das was es soll? Ich neige schnell zu Pickeln an der Stirn was das Waschgel gut in den Griff bekommt nur hilft mir das Kokosöl eigentlich bei den Narben.

...zur Frage

Gibt es wirksame Hausmittel zur Vorbeugung von Kopfläusen?

Hallo

Also ich bin jetzt 16 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse. Am Anfang der 9. Klasse bekamen wir den ersten "Läusezettel" - jemand aus der Klasse hatte Läuse. Alle untersuchten sich panisch gegenseitig, besonders die Mädchen, ich aber blieb gelassen, schließlich hatte ich im Kindergarten und in der Grundschule fast wöchentlich solche Zettel bekommen, die kleinen Blutsauger aber nie auf dem Kopf gehabt (wurde immer gründlich von Mama untersucht). Im November kam der zweite Zettel. Wieder machte ich mir keine Gedanken, bis meine kleinen Geschwister im Dezember plötzlich beide aus Schule und Kindergarten kamen und sich kratzten - Läuse !

Ich hatte zunächst wieder keine, war beruhigt. Als meine Kopfhaut wenige Tage später zu jucken begann, dachte ich an die trockene Heizungsluft, schließlich hatte sich meine Kopfhaut auch im Sommer schon vom Sonnenbrand gepellt und war am Bluten, so dachte ich, ich bin dadurch empfindlicher geworden. Doch dann kam der kleine wieder mit läusen nach Haus, diesmal hatten sie mich auch erwischt !

Das war Ende Dezember und nun hab ich zum 4. Mal seitdem Läuse, obwohl ich sie immer richtig behandelt habe und meine Haare gut pflege. Vorher hatte ich sie fast 16 Jahre lang nie, warum kommen die ekligen Viecher jetzt immer und immer wieder ?

Ich fühl mich so eklig, wenn mein Kopf juckt hol ich sofort den nissenkamm und schau nach. Kann man den Dingern irgendwie vorbeugen? Meine Mutter sagte, Kokosöl soll helfen, stimmt das? Was gibt es noch ? Ich wäre für jeden Tipp dankbar, da ich vor Scham fast im Boden versinke, wenn ich es Mama sagen muss, dass ich sie wieder habe, da meine Brüder ja untersucht werden müssen und in der Woche auch die Schule informiert werden muss. Zum Glück ist Wochenende, sodass wenigstens die Schule es nicht erfährt. Ich sitze hier gerade und heule, während das Läuseshampoo einwirkt. :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?