Gutes Hoverboard für wenig Geld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unter 300 Euro wird es schwer, ein gutes Produkt zu finden. Wichtig ist, dass es sich um einen deutschen Händler hält, damit du zwei Jahre Gewährleistung hast und im Schadensfall keine Probleme mit dem Ausland abwickeln musst. Der wichtigeste Punkt jedoch ist der Akku. Hier behaupten zwar alle Hersteller und Händler, dass sie sehr sichere Akkus verwenden, allerdings ist dies in den seltensten Fällen richtig. Ich würde mich nicht auf Ebay umschauen, sondern eher bei einem der größeren und bekannteren Shops (IO Hawk, MyHovex, Oxboard). Dort sind die Boards zwar etwas teurer, allerdings erhält man Qualitätsware.

Viele Grüße,
Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?