Gutes Horrorbuch gesucht.

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jack Ketchum schreibt Bücher,da ist Stephen King fast ein Waisenknabe.Brutal,schockierend und ohne Gnade.Boris Starling "Messias" ist fabelhaft,oder Preston/Child "das Relikt"hat mich das Fürchten gelehrt

"Schwarzer Mond" und andere Bücher von Dean Koontz. Einzig das Buch "Todeszeit" dieses Autors passt nicht so ganz in dein Suchschema - der Rest bestimmt. Tolle Psycho-Thriller sind z. B. auch die vier bisher erschienenen Bücher von Patrick Redmond, allerdings ohne Horror.

richtig schönen, anspruchsvollen und umfangreichen "thrill" kann ich dir mit diesem buch empfehlen:

"Das haus" (bzw. "House of leaves") von mark z. danielewski.

eines der besten bücher, dass ich in den letzten jahren gelesen habe.

stephen king ist auch immer noch ein guter rat, auch wenn ich die meisten seiner kruzgeschichten vielen seiner romane bevorzuge.

oder du probierst bret easton ellis' "luna park"

Was möchtest Du wissen?