Gutes Hi Fi System?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gebraucht auf jeden Fall, zumindest wenn dein Budget für eine Komplettanlage deutlich unter 1000 € liegt.

Beispiel: Meine Yamaha NS-G100 sind 20 Jahre alt, spielen wie am ersten Tag, sahen aus wie neu und haben mich 80€ gekostet. UVP damals ca 800€ (oder 1600 Mark)

Verstärker kannst du eigentlich alles nehmen, was zumindest einen Namen hat. Da muss es auch nicht das größte Modell sein. Die Wattzahl ist ziemlich egal bei guten Lautsprechern, nur sollte sie gleich oder über der am Lautsprecher angegebenen liegen (Bsp.: Verstärker 150 Watt, Lautsprecher 100Watt). Oder du bist diszipliniert und drehst nicht voll auf.

Ohne viel Erklärung, ein Lautsprecher selbst kann Überlastung weit besser ab und vor allem merkst du es schneller und kannst runterdrehen, als wenn er von einem überlastetem Verstärker betrieben wird. Dann sind deine Hochtöner schneller tot als du reagieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 12:07

Was gibt es denn so zu beachten beim Kauf von gebrauchten Lautsprechern?

0
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 20:20

Dann schaue ich mich mal um. Ich habe mir auch überlegt bei kompaktlautsprechern, dass ich mein altes Pc-System durch diese ablöse. Deshalb habe ich mir jetzt schon bildlich vorgestellt, Standlautsprecher auf meinen Tisch zu stellen. Komische Blicke meiner Eltern garantiert;)

0

Wie viel willst ausgeben ? Die hab ich mir Mal gekauft (2 Mal) da brauchst keinen Sub mehr xD:

https://m.thomann.de/de/mackie_mr8_mk3.htm?o=92&search=1500221419

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 12:10

Mein Budget für die komplette Anlage liegt bei max. 600€. Ich danke dir für die Empfehlung. Ich werde es mir überlegen.

0
Kommentar von DerSebbi
17.07.2017, 13:56

Das sind aber Monitorlautsprecher, ob er damit seine Freude haben wird weiß ich nicht

0
Kommentar von Bene2408
17.07.2017, 21:07

klang ist hald richtig fett

0

ich empfehle dir die Burmester Reference Line, schöner satter Klang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSebbi
17.07.2017, 13:54

Ja, da hab ich auch welche, stehen bei mir im Bastelraum, klingen ganz gut.

 Ich bin da eher für 2 McIntosh MC2KW Monoendstufen mit Bowers & Wilkins Nautilus Lautsprechern. Die taugen dann auch als kleine Einsteiger oder Zweitanlage, aber auch nur wenn man den Transrotor Gravita TMD anschließt

0

Was möchtest Du wissen?