Gutes hausmittel für blasenentzündung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ferromania,

das A und O bei einer Blasenentzündung ist trinken, trinken und noch einmal trinken, so werden die Keime, die sich in der Blase angesiedelt haben ausgeschwemmt.

Genauso wichtig ist, den Unterlaib schön warm zu halten.

Bärentraubentee wirkt harntreibend und antibakteriell 2 TL getr. Blätter mit 500ml Wasser heiß übergießen, 15Min. ziehen lassen oder kalt ansetzen und 12 Std. ziehen lassen, abseihen. 3x tägl. Eine Tasse trinken, nicht länger als 1 Woche anwenden.Bärentraubenextrakt gibt es als Tee od. Fertigpräparat (Apotheke) –

Fußbad mit Senföl. 3 El. Senfmehl in mögl. Warmes Wasser + Füße morgens + abends max. 10 Min. darin baden. Füße mit klarem Wasser abspülen

Teemischung aus Goldrutenkraut und Birke = harntreibend und antibakteriell oder

2 El. Zimtpulver + 1 Tl Honig in einem Glas lauwarmem Wasser verrühren und trinken. Soll die Keimbesiedlung in der Blase bekämpfen.

Extrakte aus Canberry und Kürbiskernen (Apotheke) können den Beschwerden vorbeugen bzw. die Keimbesiedlung weitgehend verhindern.

Unterstützen kannst Du Dein Immunsystem hervorragend mit Propolis-Tinktur (Apotheke) Propolis ist das Kittharz der Bienen, mit dem sie unter anderem ihren Bienenstock frei von Keimen halten. Propolis wirkt antibakteriell, antiviral, fungizid, immunstimulierend, schmerzlindernd, entzündungshemmend, wundheilend

Einige Tropfen der Tinktur mit etwas Wasser 2 x täglich über einen längeren Zeitraum trinken.

Gute Besserung

Danke für die Auszeichnung: „Hilfreichste Antwort“.

LG– Brezel14

0

Trinken, trinken und nochmals trinken. Damit spülst Du die Bakterien aus der Blase aus. Evtl. auch einen harntreibenden Tee (Blasentee) aus der Apotheke besorgen. Aber gehe zum Arzt, wenn es nicht besser wird. Blasenentzündungen sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen....

viel Kamillentee trinken und wenns nicht besser wird zur Urologin

Blase unter dem Fuß tut weh?

Hab heute Nacht durchs Tanzen eine Blase direkt unter dem Fuß bekommen. Jeder Schritt schmerzt heftig. Was kann ich tun? Muss ich die Blase irgendwie entfernen? Danke Im Vorraus!

...zur Frage

Fett gefüllte Blase am Fuß! Was tun?

Ich hab eine ziemlich she gefüllte aber doch nicht so große Blase hinteb am Fuß die schrecklich weh tut!! Auf die schnelle habe ich auch keine blasenpflaster da, aber normale... Hat jemand ein Hausmittel oder ähnliches parat? Und bitte nicht austechen, das würde ich ernsthaft nicht überleben!!

...zur Frage

was tun gegen blase am fuss

gestern mal wieder 3 std im fitnesstudio

jetzt habe ich eine fette blase an meinem zeh

habt ihr tipps oder hausmittel die kostenlos sind

danke

...zur Frage

was tun bei blasenentzündung? wer kennt schnelle und wirksame hausmittel?

hi!! habe blasenentzündung und die ist ja sowas von nervig und schmerzhaft. mein arzttermin ist erst übermorgen. was kann ich denn bis dahin tun? kennt wer hausmittel die auch wirken und die jeder so zu hause hat? ist zu spät um noch wegzufahren... danke für alle antworten!

...zur Frage

kleine Blase am Fuß

Also, wie in der überschrift steht, habe ich eine Blase am Fuß :// Ich habe sie in meinen Laufschuhen bekommen, aber sie ist nicht groß (ca 10mm x 5mm). Jetzt wollte ich fragen, wie ich am besten damit "umgehe". Also ob ich ein Pflaster draufkleben soll (Blase ist nicht offen) umd ob ich ganz normal gehen kann (Base ist irgentwie an der Fußsohle (?!), tut beim gehen nur ganz leicht weh). Danke schonmal :)

...zur Frage

Gutes Hausmittel gegen Warzen?

Ich habe ziemliche fiese Warze am Fuß, was schlagt ihr vor. Bitte HAUSMITTEL!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?