Gutes Handy, das zwischen 150 und 300 Euro kostet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habe vor 2 Monaten mir folgendes Gerät gekauft: Wileyfox Swift 4G Dual-SIM Smartphone (5,0 Zoll (12,70 cm) Display, 16 GB Speicher, Cyanogen OS 12.1) .Bin voll begeistert,das Betriebssystem entspricht Android 5 und wurde binnen 24 Stunden auf Android 6 aktualisiert.Akku:nach erstem aufladen im standby bei eingeschaltetem WLAN nach 7 Tagen bei 48% Das System ohne die übliche bloatware,also extrem schlank.2 SIM-kartenslots + Slot für sdcard.War bei Amazon von 180 auf 120€ runter gesetzt. 

Ich glaube ,es gibt auch ein Nachfolgemodell mit 5,5" oder 6"

Motorola Moto X Play
Hammer Akku, gute Performance, 5,5 Zoll, 16 GB Speicher und 2 GB RAM, aktuell Android 6 wird aber wahrscheinlich auf 7 geupdatet.

Bestimmtes Betriebssystem?

Ich lege dir wirklich eines von OnePlus an's Herz.

Full HD Display und vieles vieles mehr.

Mein Freund benutzt noch das erste (OnePlus One), welches c.a. 150€ gekostet hat und ist immernoch super zufrieden. Leider gibt es das erste nicht mehr zu kaufen, jetzt muss man sich das zweite oder dritte kaufen, sind aber nicht viel teurer.

Wenn ich nicht irre nutzt das OnePlusOne auch das Cyanogen OS?

0

CyanogenOS nutzt nur das OnePlus One und Geräte von anderen Marken. CyanogenOS/Mod ist seit diesem Jahr übrigens Geschichte.

0
@tide1109

Ist klar.Das Gerät ist aber mit Android 6 dann doch noch reichlich aktuell.Zudem ist es Mod-ready und man kann irgendwann mal auf ein cyanogenmod custom-rom umsteigen.

0

Huawei P8 Lite

Das Motorola Moto g4/ g4 plus ist dafür perfekt!

Was möchtest Du wissen?