Gutes Günstiges Fahrrad unter 650€?

3 Antworten

Calibre:

Rock Shox XC30 mit 120 mm, SRAM X5 Schaltung, Avid Elixir 1 Bremsen, knapp 13 kg

An sich eine brauchbare Ausstattung, wobei ich verwirrt bin, weil es die XC30 eigentlich nicht als Luftgabel gibt (auf der Seite stand aber SoloAir). Die Schaltung ist brauchbar, wobei der Verschleiß relativ früh einsetzen soll, die Bremsen sind stark und für so wenig Geld ist das MTB recht leicht.

Cannondale:

Rock Shox 30 Silver, Deore Schaltwerk und Alivio Komponenten, Deore Bremse

Gabel, Bremse und Schaltwerk sind gut, wobei die Alivio Schaltgruppe relativ schlecht ist.

Wie sieht es denn mit Versandkosten und -dauer aus GB aus? Muss ja auch bedacht werden.

Für 649€ gibt es noch ein gutes Radon Hardtail (http://www.radon-bikes.de/mountainbike/hardtail/zr-team/zr-team-275-60/) mit RS XC30 Gabel, BR-M315 Bremse, Deore Schaltung mit SLX Schaltwerk und einem Gewicht von 13,3 kg.

Die Bremse ist relativ solide, allerdings schlechter als die Elixir 1 und die BR-M445 vom Cannondale. Dafür ist die Schaltung durchgehend überzeugend.

Hallo Danke für deine Antwort. Das Radon sieht super aus jedoch ist mit der Preis einen kleinen tick zu hoch ich denke ich werde das Calibre bestellen es kosten minus den Gutschein den man bekommt inklusive Versand 550€ und dauert ca 10 Tage. Woher weißt du dass das Rad leicht ist? Ich habe bemerkt dass die Hersteller immer ca 1kg weniger angeben

Mein Fahrrad ist seit 25 Jahren rostfrei. Kostet aktuell etwa 1500 Euro.

Bei 650 Euro sollte man keine Wunder erwarten.

Gehe mal auf "Fahrradmanufaktur Bremen".

Geht da ab 1300 Euro los.

Mario

Motorrad fürs kleine Geld?

Servus Leute. Ich bin 18 Jahre alt und werde demnächst anfangen meinen Führerschein für das Motorrad zu machen. Ich möchte mir danach sofort ein Motorrad kaufen und hätte dafür dann noch so 1000-1500€ übrig. Was bekommt man dafür denn so? Ich würde gerne ein Naked-bike fahren, aber die sportlichen Teile sind auch geil und täten mich auch reizen. Eine Cross-maschine würde ich auch fahren, aber kein Chopper bitte. Ich stehe eher auf die japanischen Modelle, aber ich kenne mich nicht allzu gut aus, also können auch von anderen Marken Vorschläge gemacht werden. Ich würde das Motorrad dann für das ganze Jahr anmelden und so gut wie täglich fahren. Der Motor sollte natürlich A2 gerecht sein bzw. das Motorrad sollte gedrosselt werden können um es mit A2 zu fahren. Leistung ist mir eigentlich egal, aber mehr ist natürlich besser. Fahrerfahrungen habe ich bereits gemacht. Ich wäre für alles zu haben, also macht einfach ein paar Vorschläge. Wenn ihr für die Motorräder noch ein paar Tipps oder so etwas in der art habt, dann sind diese natürlich auch sehr erwünscht. Für die Motorräder wären Informationen wie Verbrauch, Reperaturskosten bzw. allgemein monatliche Kosten sehr hilfreich.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Ist dieses Fahrrad (für die Preisklasse) gut?

http://www.fahrrad-xxl.de/carver-pht-120-herren

...zur Frage

Passt jede Bremsscheibe zu jeder Bremse?

Undzwar habe ich vor, mir ein neues Hinterrad zu kaufen( gleich mit Scheibenbremse und Zahnkranz dran) weil ich eine 8 im Rad hab. Mein Fahrrad (MTB) ist von Cannondale und wollte wissen ob die Bremsscheibe dann auch in die Bremse passt ?

Danke im Voraus:D

...zur Frage

Bestes Mountainbike für 700€?

Hallo,

ich suche ein Mountainbike, das um die 700€ kosten sollte und dabei die bestmögliche Preis-Leistung bietet. Bin dazu bei einer anderen Frage auf folgendes Fahrrad gestoßen:

  • radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-275-60/

Ich selbst hatte auch schon ein bisschen gesucht und eine kleine Auswahl an drei Fahrrädern zusammengestellt:

  • bike24.de/1.php?content=8;product=140564;menu=1000,173,87;mid=0;pgc=0;page=6

  • fahrrad.de/ghost-kato-3-275-greendarkgreenblack-468775.html

  • fahrrad.de/serious-provo-trail-275-schwarz-matt-406616.html

Ich bin da ganz flexibel und offen für weitere Vorschläge, aber letztendlich brauch ich jemanden, der mir die Entscheidung erleichtern kann. Ich dachte, dieses "NoName" Serious Fahrrad hätte die besten Komponenten verbaut, aber dann hab ich schlechtes über die Suntour Federgabel gelesen - da soll wohl die RockShox XC30 deutlich besser sein?

Hinter Cannondale und Ghost stehen zudem ja große Namen, wärend mir Radon und Serious nicht viel sagen...

Deswegen bitte ich um Hilfe. :) Das MTB wird durchaus bei größeren Touren eingesetzt und muss auch mittelschweren Trails mit hin und wieder wurzeligem oder steinigem Untergrund standhalten können... 27,5" muss es übrigens nicht sein, da bin ich auch offen.

Liebe Grüße,

Dennis

...zur Frage

Welches MTB ist für 500-800€ das "Beste"?

Bikes die ich schon angeguckt habe und die mir gefallen haben:

https://www.fahrrad.de/cube-analog-blackngreen-856837.html

https://www.fahrrad.de/cube-attention-iridiumnred-856846.html

https://www.fahrrad.de/serious-provo-trail-650b-black-matt-726941.html

https://www.fahrrad-xxl.de/carver-strict-600-x0033760?varid=86451

https://www.fahrrad-xxl.de/carver-strict-700-x0033762?varid=56755

Ich hoffe das da ein paar gute bei sind ... wenn es möglich ist und es von der Preis / Leistung stimmt nicht über 760€ ... ist halt schon viel Geld für einen 16 Jährigen :P

Danke an alle die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?