Gutes Glätteisen für lockige Haare?

11 Antworten

Ich würde Karmin weiterempfehlen  ;) 

 - (Haare, Beauty, Glätteisen)

Hallo, ich kenne dein problem zu gut :) das hat mit dem glätteisen nicht sehr viel zutun es sei denn du benutzt die ganze zeit eins OHNE keramik.. am besten wärs erstmal die haare versuchen so gut es geht GLATT zu FÖHNEN! ;) und danach wenn irgend eine stelle nicht so glatt ist mit einem keramik glätteisen glätten aber föhnen wäre gut am allerbesten wärs für extrem lockiges haar natürlich versuchen immer nur glatt zu föhnen denn über lockiges muss man schon öfters drüber glätten und dadurch gehn die haare viel schneller kaputt.. aber ein gutes glätteisen wäre die aus keramik .. :)

Das blöde ist halt nur, dass das GLATT FÖHNEN mit der Bürste die Haare mehr kaputt macht, als das glätten mit einem guten Glätteisen. Hintergrund: Beim glatt föhnen wird die Schuppenschicht der Haare stark aufgerauht...ein gutes Glätteisen glättet auch die Schuppenschicht, was das Haar weniger angreifbar macht. Die haare fassen sich besser an, "fliegen" weniger und sehen auch gesünder aus.

0

Probieren Sie Karmin =D

Was möchtest Du wissen?