Gutes Geschenk für Mutter zum 50. Geburtstag?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen Film den du selber zusammen geschnitten hast mit Fotos und Videos! Angefangen in ihrer Kindheit bis hin zu deiner Geburt und tollen Erlebnissen die ihr zusammen hattet :)

Überlege dir:

  • Was ist deiner Mutter wichtig
  • Hat sie ein bestimmtes Hobby
  • Hat sie Lieblingsfarben/ Lieblingspflanzen
  • Hat sie ein Lieblingsessen

....

Ich denke, wenn man sich an diesen Punkten orientiert kann man alle "vernünftigen" Ideen noch weiter einkreisen.

Oh und dann kommts natürlich auch noch darauf an wie alt man selbst ist, ob man dies oder jenes also organisieren kann ohne Hilfe, ob man über die finanziellen Mittel verfügt.

Weiterhin kommts auf die eigenen Fähigkeiten an und auf die Zeitspanne bis zu diesem Geburtstag.

Will sagen: Angenommen die Mutter beschäftigt sich im Garten sehr gerne mit Pflanzen, man selbst töpfert sehr gerne und ist darin recht gut (oder malt sehr gerne), dann könnte man einen Pflanztopf herstellen (oder kaufen) und anschließend bemalen.

Oder man weiß das die Mutter häufig über Zugluft daheim klagt. Man selbst häkelt oder strickt sehr sehr gerne und hat noch einige Wochen Zeit bis zum Geburtstag. Dann könnte man eine Decke stricken/ häkeln, mit einem speziellen Thema das die Mutter berührt, in den passenden Farben zum Thema (oder den Lieblingsfarben der Mutter).

Oder man backt einen Kuchen selbst, oder Haufenweise Muffins,.... dekoriert diese so wie man es selbst als hübsch/ ansprechend empfindet.

Oder man besorgt einen Gutschein für ein Wochenende in einem Wellnesshotel .

Und so weiter.

Edit: Grad fiel mir noch etwas ein. Ich bin gestern über folgendes gestolpert im Internet: Focaccia art

So etwas könnte man machen. Es sieht toll aus, ist essbar... und es ist etwas Besonderes. Kostet nicht viel, man investiert nur etwas Zeit und Kreativitiät

....

Ich weiß garnicht mehr was ich meiner Mutter zum 50sten schenkte. Ich weiß nur, das meine Mutter schon immer recht schwierig zu beschenken war. Sie gab sich schon immer mit kleinen Aufmerksamkeiten zufrieden, wirkte aber bei manchen wirklich gut durchdachten Geschenkideen distanziert. Beispielsweise gabs dieses Jahr von uns eine Mini-Pralinen-Mischung, ein Tüllsäckchen voll Filzherzen, Holzdekomarienkäfern und zusammengerollte Zettelchen auf denen gute Wünsche standen, selbst gestaltete Glückwunschkarten. Darüber freute sie sich so sehr. Letztes (oder vorletztes?) Jahr schenkte ich ihr einen wunderschönen gehäkelten Sommerschal (eher ein Dreieckstuch). Kommentar von ihr: Der ist zu schade zum benutzen.

Wollte deine Mutter schon lange mal ausprobieren? Töpfern? Langlauf? Skaten? Besorg ihr eine/n Trainer/in, so kann sie in Ruhe testen und probieren ob sie in Zukunft ein neues Hobby hat.

Mit 50 ist man noch jung und unternehmungslustig! Schenk ihr einen tollen Clubabend für zwei Personen - mit deinem Vater oder mit dir oder ihrer besten Freundin zusammen !

Du kannst ihr vielleicht einen Gutschein für einen Wellness Tag schenken wenn sie auf sowas steht, einen kleinen Korb zusammen stellen mit Produkten die sie gerne benutzt wie Gesichtsmasken, eine kleine tüte mit Süßigkeiten oder so, einen schönen Familientag wo du alles planst und ihr sie dann als Überraschung dahin "entführt"😄

Das sind so die Sachen die mir als erstes einfallen würden.

Eine Heißluftballonfahrt

Das hat sie schon zu ihrem 40. von meinem Vater bekommen haha, aber wäre ne gute Idee gewesen!

0

Was möchtest Du wissen?