Gutes Gebiss als Polizist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke mal eher, dass in solchen Berufen dann eher gemeint ist, keine "Dauer-Baustelle" oder "Ruinen-Ausgrabungen" im Mund zu haben, allgemein halt ein gesundes Gebiss ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen .

Wenn aus zahnmedizinischer Sicht dann Weisheitszähne entfernt werden mussten, ist das bei Verheilung der Wunden somit kein Hemmnis und darf als "gesundes Gebiss" betrachtet werden wenn sonst keine Karies oder Paradontose vorliegen und man auch lächeln kann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?