Gutes Gaming PC-Set, welche Mindestwerte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 1000€ bist du ganz gut dabei, daher:

  • Intel i5-6400 Skylake oder besser
  • 8-16GB DDR4 Ram
  • Grafikkarte Radeon R9 380 mit 4GB, 380X, 390, oder Geforce 980 (nicht die 970 kaufen!)
  • SSD
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MicroplaysHD 05.03.2016, 01:27

Er sollte wich besser die 980ti kaufen, dir ist schon vom Hersteller übertaktet.

0
GelbeForelle 05.03.2016, 10:02

von der gtx 970 abraten und zu einer noch dümemren 980 raten? Warum? In der Preisklasse nimmt man einfach ne fury

0
Angelique9394 05.03.2016, 11:54

Erstmal sie, nicht er. Jap ich bin ein Mädchen, dass zockt, sorry ;)

Also auf jeden Fall nicht gtx 970 wenn ich das jetzt richtig verstanden habe?

0
burninghey 05.03.2016, 19:39
@Angelique9394

Jo, Nvidia oder AMD ist für viele eh eine Glaubensfrage, aber egal was du machst, nimm nicht die 970 :)

0

Am meisten lohnt sich ein PC mit nem x58 chipset... schnapp dir nen gebrauchten xeon x5640 nen hyper 212 evo, triple channel Ram 12GB und eine gtx 770 4gb. Damit schaffst du locker alles und der Prozessor ist sicher schneller als der i5 wenn man den übertaktet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angelique9394 05.03.2016, 11:51

Ok gut, ich werde mal gucken :)

Wäre der i5 Prozessor sonst auch ausreichend? Weil i7 meist zu teuer ist

0

Also wenn du wirklich nur diese Spiele oder diese Spieleart spielen willst dann musst du nur 600 euro ausgeben und dein pc wird einwandfrei laufen und deine Spiele mit leichtigkeit flüssig wiedergeben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angelique9394 05.03.2016, 11:49

Oh echt?

Cool, kannst du was gutes empfehlen? :)

0

Was möchtest Du wissen?