Gutes gaming notebook für 400€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo btkiller7269

Wenn dir eine GTX 950m reicht, dann wäre dieser Laptop hier vielleicht etwas für dich:

http://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+e15+e5+575g+549d?nbb=8f14e4

Aber 400 Euro geht nicht, es sei denn du gibst dich mit einer Geforce GT die nur eingeschränkt spieletauglich ist zufrieden, dann wäre das hier das günstigste:

https://www.amazon.de/dp/B01CMI6Z06?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealode-am-pk-21&ascsubtag=bfPQem1Q1PHkcoRDqMkBNg

Eine weitere Option wäre vielleicht ein Gebrauchtegerät ab GTX 670m aufwärts

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 02:27

danke dir sehr.aber es könnte auch ein gebrauchter sein.kannst du vielleicht nach gebrauchten suchen denn ich finde nichts unter 500 auf amazon .

0

400 Euro ist ein bisschen wenig. Die Marke MSI baut z.B. relativ gute
Gaming-Notebooks ohne SSD, was zwar nervig ist weil lange Ladezeiten,
aber relative gute Frameraten für relativ wenig Geld bietet.



Die Grafikkarte ist viel wichtiger als die CPU. Vergleiche
gaming-Laptops indem du ihre Grafikkaten-Modelle auf dieser
http://www.videocardbenchmark.net/ Seite vergleichst, alles andere ist
komplett wurst solange du 4GB RAM und 250GB Platz auf der Platte hast


Ich hab deinen anderen Kommentar gelesen, lass es einfach bleiben, kauf dir einen Buisness-Laptop mit SSD und spiel zuhause.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 02:25

ich will meinen pc verkaufen und nur mehr mit dem lappi zocken.nur einpaar runden siege oder gtav aber ich will nicht mehr als 400 euro ausgeben.

0
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 02:34

weil ich keine zeit mehr fürs gamen habe und mir dann bei 1 stnd gamen die grafikeinstellungen egal sind und weil ich nen laptop brauche

1

Wenn du kannst, verzichte auf einen Gaming-Laptop. Preis-Leistung ist katastrophal bei den Geräten.
Für das selbe Geld, bekommst 100 % mehr Leistung bei gleichen Preis, wenn du einen normalen Desktop-PC kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine 400€ Gaming Laptop oder PC, ich würde etwas sparen und es selbst zusammen bauen.

Überlege mal, es gibt Leute unter uns die mehr als 1000 Euro nur für die Grafikkarte ausgeben, in den meisten Fällen sogar 3 Karten in einem Rechner....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 02:18

das problem ist ich hab schon einen pc und brauch einen laptop.aber mit einem guten grafikchip aber keinem onboard.es ist mir egal ob er gebraucht ist.

0
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 02:24

ich will warscheinlich meinen pc verkaufen und will nur mehr auf laptop bleiben aber ich will nicht mehr als 400 ausgeben.(ps:die titan ist schwachsinnn da sind 2 1080er im sli besser)

0
Kommentar von MondialsJuicy
02.10.2016, 11:01

Achso ja verstehe, die Titan ist auch etwas älter😊

0
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 19:40

nein er meint die titan (pascal) also die neue aber titans sind immer nur für protzer gedacht

0

Laptops mit HQ Prozessoren bekommst du kaum unter 1000 Euro, aber mit den Prozessoren kann man schon gut zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 19:42

danke für deine hilfe ich hab einen neuen laptop gekauft mit einer gtx 950m und einem i7 6500u mit 1tb sshd

1
Kommentar von btkiller7269
02.10.2016, 19:42

um 340 euro:)

1

Was möchtest Du wissen?