Gutes Frühstück für die Schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen schönen guten Abend, Als erstes würde ich wenn es möglich wäre dir raten früh zu frühstücken... Das hat zum einen den Vorteil das du weniger Heißhungerattacken bekommst und zum anderen bringst du so auch gleich deinen Stoffwechsel von Anfang an in fahrt :-) Nun zur eigentlichen Frage... Da du in der Schule geistig auf der Höhe bleiben willst musst du für die richtigen Nährstoffe sorgen die jedoch im Einklang mit der Diät passen. Es eignen sich dafür so gut wie alles an Obst nur Vorsicht mit Bananen,Weintrauben und sehr süßen Mandarinen. Als Sättigung das übliche viele Ballaststoffe wenig Fett und gute Kohlenhydrate wie z.B. Schwarzbrot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikola912
26.01.2016, 21:12

Danke für diese ausführliche Antwort :)

0

Hüttenkäse, Vollkornbrot mit Frischkäse und Tomaten. Gemüsesticks (Gurke, Karotte) mit Kräuterquark, Joghurt mit Früchten, Obst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikola912
26.01.2016, 21:28

Dankeschön :)

1

Vorab: Auch wenn es gesund ist .. keine Bananen. Du kannst so ziemlich alle Sorten von Gemüse und Früchten essen. Karotten oder Paprika zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikola912
26.01.2016, 20:58

Danke für die rasche Antwort!

0

Ich habe mir immer 'n Obstsalat gemacht oder 'n Vollkornbrot mit Frischkäse :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikola912
26.01.2016, 21:02

Danke!

0

Ich mache mir zb anstelle von toastbrot, pumpernickel mit etwas honig oder reiswaffeln mit frischkäse. Habe dadurch auch schon etwas an gewicht verlohren 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikola912
26.01.2016, 21:28

Danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?