Gutes, Fähgiges Notebook/Laptop für bis Max. 350 Euro?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für 350 EUR bekämst Du Notebooks mit Windows-Betriebssystem mit einem AMD E-450- oder einem Intel B800-Prozessor. Auch ein entspiegeltes Display wäre drin. Da gäbe es z.B. Modelle von HP (630 und 635).

Wenn das Notebook ein PC-Ersatz sein soll, dann hast Du wahrscheinlich noch den Monitor. Schaue Dir mal dieses Gerät an.

http://notebook.is-ok.de/Lenovo/Lenovo_IdeaPad_S205_(M63D8GE).htm

Fast so klein wie ein Netbook, aber mit einem für Office-Programme und Surfen optimalen Prozessor. (Leider mit glänzendem Display und wegen des leistungsfähigeren Prozessors ist die Akkulaufzeit gegenüber einem üblichen Netbook kürzer.)

Sogar der RAM wäre später günstig erweiterbar. Am VGA-Ausgang kanst Du Deinen alten Monitor weiter verwenden. Dazu noch eine USB-Tastatur sowie eine Maus und Du kannst zu Hause vernünftig vor dem Bildschirm sitzen und das Gerät auch mal mitnehmen.

Über diese Seite findest Du auch eine Datenbank. Dort kannst Du suchen nach Prozessoren "e-4;b8;b9;i3-2". Im Falle eines matten Displays und mitgelieferten Windows sind die letzten beiden Prozessoren für 350 EUR kaum zu finden.

0

Hi Martin,

ich habe jetzt doch ein etwas teureres Notebook von Packard Bell - EasyNote LK Betriebssysthem : Windows 7 home Edition 64-bit SP1 Prozessor : AMD Dual-Core Prozessor E450 LCD : "17.3" 16:9 HD + LED LCD Grafik ; AMD Radeon HD 6320 Arbeitsspeicher ; 4 GB DDR 3 Memory Speicher ; 640 GB HDD Optisches Laufwerk ; DVD-Super Multi DL drive Kartenleser ; 2-in-1-Card Reader WLAN : 802.11 b/g/n WWAN ; N/A Bluetooth : N/A Webcam : 1.3 megapixel HD Webcam

so, das sind so die gröbsten Daten von meinem Lapi...sollte Ursprünglich 479 Euros kosten, da keines mehr auf Lager war ( also Ausstellungstück) habe ich es für 439 Euronen bekommen...was meinst Du, ist das Preis-Leistungsverhältnis Okay ?

0

http://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+5749z+b964g32mnkk+linux das scheid recht gut zu sein in der preisklasse wen du zuhause windows hast und es selber aufsetzen kannst

vielen lieben Dank !

ja, das Acer habe ich schon auf mehreren Seiten endeckt, und es mir auch schon genauer angeschaut...gut zu lesen, das es scheinbar wirklich sein Geld wert ist -Dankeschön nochmal :)

0

Was möchtest Du wissen?