Gutes Englisches Jugendbuch für Schülerin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich empfehle immer wieder "The Hunger Games" (= Die Tribute von Panem). Sie lesen sich gut und das Englisch ist auch nicht allzu schwierig.
Auch wenn du die Trilogie vielleicht schon auf Deutsche gelesen hast, lohnt sich das trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle gern Agatha Christie - Krimis.
Z.B.: "Miss Marple...".
Ist zwar old-fashioned, aber immer noch ein Pageturner, finde ich.
Und Agatha Christie schreibt imho ein recht einfaches Englisch.

P.S.: Übrigens finde ich meinen eBook-Reader mit dem "eingebauten" Dictionary zum Lesen von englischen Büchern geradezu ideal.
Man hat innerhalb von Sekunden durch einfaches Antippen die Übersetzung eines Wortes, das man nicht kennt.
Natürlich braucht man nicht jedes unbekannte Wort nachzuschlagen. Nur die, die das Verstehen wichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind zwar nicht unbedingt Jugendbücher, aber ich kann dir

  • Of Mice and Men (Von Menschen und Mäusen) (übrigens mein Lieblingsbuch :) )
  • Look Who's Back
  • Die Harry Potter Romane

empfehlen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Margos Spuren auf englisch ist toll :)
Harry Potter vielleicht :)
The fault in our Stars ist richtig gut:)
Und Looking for Alaska ist auch prima :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry Potter, die Tribute von Panem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laranutella16
07.08.2016, 18:51

Die Bücher kenn ich schon auf Deutsch und dann ist die Spannung weg... Trotzdem Danke!

0
Kommentar von sungirl2000
07.08.2016, 18:54

Kein Problem:) ich habe die Bücher auch schon auf deutsch gekannt, als ich sie auf englisch gelesen habe, aber ich fand es trotzdem spannend, sie nochmal in der Originalsprache zu lesen. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich ein totaler Harry Potter - Junkie bin😂

0

Was möchtest Du wissen?