Gutes englisches Buch, das man in der 8. Klasse Gymnasium verstehen kann

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich hab die in der 8. gelesen. hab allerdings in der 6. angefangen auf englisch zu lesen. ich würde dir erst mal einfachere empfehlen :) es gibt von langenscheidt schöne. auch mit alter usw. sind jetzt nicht die interessantesten aber für den anfang super ;)

keksfee 18.06.2011, 19:51

naja, die von Langenscheidt hatte ich schon. War zwar sehr gut verständlich, aber die Handlung war leider nicht besonders toll. Deshalb würde ich mich ja auch gerne an etwas anderem versuchen.

0
missJolie 19.06.2011, 16:44
@keksfee

achso. dann versuch es doch einfach mal mit einem von nicholas sparks. die sind wirklich toll. und jaa, das mit der handlung xD das problem hatte ich auch ;) aber mach dich nicht gleich fertig wenn du nicht diekt alles verstehst. dann liest du das buch halt zwei mal. :)

0

Hallo,

hier findest du eine Liste mit Lektüren für ab Klasse 8:

http://www.deutschstunden.de/Unterricht/Englisch/Englisch-lektueren-klasse-8.html

Darüber hinaus empfehle ich

Lernkrimis: für verschiedene Lernjahre, mit Grammatikübungen.

Diese bekommst du beim Buchhändler deines Vertrauens.

Im Internet findest du Bücher in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zum kostenlosen Download bei:

penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) englische Bücher für verschiedene Lernstufen

Reading A-Z.com: The online leveled reading program, mit Büchern für verschiedene Lernstufen

Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum usw.

Liebesromane von Rosamunde Pilcher

Diese sind meist auch auf Deutsch erhältlich, so dass du dort auch mal nachschauen kannst, wenn du dich gar nicht mehr weiter weißt.

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Viel Spaß bei der Lektüre!

:-) AstridDerPu

Wir haben da 'about a boy' gelesen. Ist nicht allzuschwer und auch noch mit Vokabelhilfen (die aber auf englsich erklärt sind) bei den schwierigeren/seltenen oder umgangssprachigen Wörtern. Dazu gibt es auch ein deutschen FIlm, ganz interessant ^^

keksfee 18.06.2011, 19:46

klingt nicht schlecht, kommt auf jeden Fall mal auf meine Liste. Vielen Dank!

0

Wir haben "Looking for Alaska" gelesen.Das war eigentlich ganz gut zu verstehen selbst wenn man mal ein paar Wörter nicht wusste, da sich -das meiste zumindest- aus dem Kontext ableiten lässt.

Was möchtest Du wissen?