Gutes, einfaches Kuchenrezept?

5 Antworten

Ich liebe ja dieses Nusskuchen Rezept, aus nur 4 Zutaten:

Zutaten:

  • 400 g gemalene Haselnüsse
  • 375 g Zucker
  • 7 Eier
  • ½ Tüte Backpulver

Zubereitung:

  • Eier und Zucker sehr schaumig schlagen (ich mach immer ca. 10 min Küchenmaschine höchste Stufe)
  • Backpulver und Haselnüsse mischen, und unterziehen.
  • Form einfetten und mit Semmelbröseln oder gemahlenen Haselnüssen ausstreuen, und den Teig rein.
  • Bei 175°ca. 40-70min backen je nachdem welche Form man nimmt, von Muffin bis Kastenform ist das alles drin.

Der Kuchen ist super saftig, und bleibt es auch nach Tagen noch.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich backe seit mittlerweile über 10 Jahren u.A. Motivtorten

Wie wär's mit einem kuchen in 15 min.

DU brauchst Butterkekse.

2 Packet Vanillepudding. ( Pulver für Milch zum aufkochen)

Milch

Und Bananen.

Nimm dir ne Schale oder eine runde Kuchenform.

Leg die Butterkekse drauf. Dann eine Schicht pudding. Dann wieder Kekse und Bananen ( in Scheiben geschnitten).

Dann wieder pudding.

Fertig

Tu das für paar Stunden in den Kühlschrank.

Alle finden den kuchen mega geil.

PS kannst auch Erdbeeren oder irgendwas anderes reinmachen.

Einfacher Zitronenkuchen, seeeeeehr lecker:

350 g Butter
350 g Zucker
350 g Mehl
5         Eier   
1 P     Vanillezucker

Abrieb von 2 Zitronen
Saft von 1/2 Zitrone

Guß:
200 g Puderzucker
Saft von 1 1/2 Zitronen

Zimmerwarme Butter mit dem Zucker  und dem Vanillezucker verrühren, Eier drunter rühren, Backpulver und Mehl gründlich mischen und portionsweise mit dem Teig verrühren, Zitronenabrieb und  ~saft unterrühren.
Die Form mit Butter fetten und den Teig in die Form geben.

Bei 160°C ca. 45°C backen.
Den Guss auf den noch warmen Kuchen streichen.

Du kannst den Kuchen auf einem Backblech, in einer Springform oder einer Kastenform backen.

Wunderbar saftig. Schmeckt auch 3 Tage später noch.

Ahoi und guten Appetit.

Auf chefkoch.de und co sollte es genügend Rezepte geben

Was möchtest Du wissen?