Gutes Downhill bike (günstig)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also die billigsten downhillbikes die noch was taugen bekommst du neu ab 2000€ bei Yt Industries. Unter 1000€ gibt's nix! Du kannst aber mal zb. Beim bikemarkt auf mtb news.de schauen. Da bekommst du mit etwas Glück ein halbwegs gutes ab 1200€. Am besten suchst du mal nach gebrauchten Canyon torque ; yt tues ; giant glory. Jedoch musst du darauf achten das manchmal nur der Rahmen verkauft wird(lass dich nicht verarschen). Ich heiße auf Instagram pitt_343 falls du du noch Tipps usw. Brauchst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas fürs "Springen" suchst, dann kauf dir lieber ein Dirtbike, bei 1000€ bekommt man da schon ein wirklich sehr gutes.

Ein Downhillbike als dein Einsteigerrad würde ich dir nicht empfehlen, das brauchst du nicht! Ein Freerider oder ein 160mm Enduro reicht völlig.

Gebrauchte Räder findest du bei eBay, im mtb-news Bikemarkt und sonst überall. Wenn du noch etwas glück hast, findest du auch eins für 1000€ oder sogar weniger. Protektoren kosten aber auch etwas, Knie/Knie-Schienbein ab 25€, Protektorenweste ab 30€, Helm ab 100€, bei diesen Sachen solltest du nicht Sparen! Die sollen dir schließlich dein Leben retten...

Was dir auch im Kopf bleiben sollte: Ein rad kostet Geld, dies ist ein Teilweise wirklich teurer Sport! Mal ein neues Schaltwerk, ein neuer Laufradsatz, Kurbel whatever, so kommt man schnell mal auf 500-1000€ oder noch mehr an "Ersatzteile", dies sind einfach Verschleißteile und da würde ich grade am Anfang nicht auf "Boar die neue Sram X.0 Sieht aber nice aus, kommt gleich ans Rad!" gehen, du wirst grade am Anfang öfter mal vom Rad fliegen oder Fehler machen.

GL & HF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebrauchte einsteiger Bikes gibt es schon ab 500€ zum beispiel ein Specialized Big Hit.
Ich habe mien Specialized Status zum beispiel gebraucht für 1000€ gekauft aber jetzt nach zwei jahren auch schon wieder 1500€ oder noch mehr investiert.
Mit gebrauchtbikes kann man durchaus Spaß haben aber man sollte sie auch Pflegen und geld für Ersatzteile usw. zur verfügung haben.

Einfach mal nach gebrauchbikes in MTB-News, E-bay/kleinanzeigen und co. schauen. wenn du willst kann ich dir auch helfen bzw. Tipps geben

LG
Patrick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?