Gutes CS:GO Headset?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Je nach Budget würde ich dir ein QPad QH-85 empfehlen wenn du mehr ausgeben willst ein Beyerdynamic DT990/770.

Der Beyerdynamic ist nur ein Kopfhörer OHNE Mikro.

Bei beiden wäre eine Soundkarte wie die Asus Xonar DGX nochmal etwas besser aber nicht nötig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, es liegt nicht am Headset. Ich würde eher sagen, dass es am Gehör liegt. Ich persönlich höre die Steps auch nicht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asus volcan pro gaming  da sind alle technischen Eigenschaften hoch , aber das Kabel bekommt schnell Wackler. Danach logitech g 35 toller Saund Mikrofon hat nicht die volle Herz spanne und rauscht ein wenn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ein Turtle Beach PX 22 und bin damit sehr zufrieden. Ich spiele selber CS:GO und das nicht unbedingt schlecht. Die Stephan hört man damit ziemlich gut. Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xImMona
19.12.2015, 11:38

Die Steps

0
Kommentar von xImMona
19.12.2015, 11:38

Die Autokorrektur is ja auch echt für den Ar*** oder? :D

0

Ist ein Steelseries gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMezz
19.12.2015, 11:32

Steelseries Siberia V3?

0

Was möchtest Du wissen?