Gutes Character Development schreiben?

2 Antworten

Das kommt sehr darauf an, welches Ziel du mit deiner Geschichte anpeilst, worum es dir geht, welchen Eindruck du mit deiner Geschichte hinterlassen willst. Ich bevorzuge es einen Charakter sich selber entwickeln zu lassen, denn kein Mensch erlebt etwas, und erst recht nicht etwas Spannendes, ohne dass er sich verändert, sich weiter entwickelt! Zu Beginn steht ja meistens irgendein Problem, das es zu lösen gilt, eine Aussage, welche Nachdenken und Handeln nach sich zieht und im Verlauf der Geschichte entwickeln sich die Charakteren, kristalisieren sich raus, werden immer mehr zu den Menschen, zu den Wesen, die sie sind, und lösen oder lösen eben nicht, gerade damit, die anstehende Grundproblematik. Es ist extrem spannend zu erzählen wie sich Menschen angesichts der Widerstände, angesichts ihrer Ängste, Liebschaften usw. entfalten, entwickeln, zu dem werden, was zu Beginn höchstens erahnt, phantasiert werden kann. Der Charakter kann durchaus am Ende des Buches grundsätzlich derselbe sein, wie zu Beginn, aber der Leser muss erkennen können, mitgelitten haben, mitgefreut haben, mit all den Anfechtungen und Versuchungen, mit dem Scheitern und Gelingen des Charakters, bis das Ziel, so oder so erreicht worden ist, oder eben nicht erreicht worden ist; daraus lebt eine Geschichte. 

Danke für die tolle Antwort! Also schlägst du vor, nicht alles direkt am Anfang zu planen, sondern die Charaktere sich einfach im Verlauf entwickeln zu lassen? 😏

1
@xXSnowWhiteXx

Ich mache es so! Zu Beginn habe ich schon gewisse Vorstellungen vom Verlauf, aber ich bin neugierig und offen für Veränderungen während der Geschichte. Da kann so allerhand passieren, wie im wirklichen Leben ja auch! Es vergeht Zeit währenddem du schreibst, und du veränderst dich in dieser Zeit genauso, wie sich die Charakteren verändern. Du hast unzählige Gedanken während des Schreibens, machst neue Erfahrungen, und dadurch verändert sich deine Sichtweise, deine Wahrnehmung, und dies wiederfährt auch deinen Charakteren und macht sie lebendig. - Ach...Geschichten zu schreiben ist einfach eine wundervolle Sache! Ich liebe es! Viel Freude dabei auch weiterhin! :-) 

0

Da stimme ich dir zu!♡ Dir natürlich auch! Danke für deine Hilfe! 😄

1

Romane mit Pubertätsthemen?

Hallo. Ich suche momentan für meine kleine Schwester, die gerade in die Pubertät kommt und ein Buch dazu wollte, einen Roman mit Pubertätsthemen wie Periode/erstes Mal/ Sexualität/ andere körperliche Entwicklung. Kennt ihr Romane, Also es soll auch eine gewisse Geschichte drinstehen und nicht nur ein Aufklärungs/Biologiebuch sein, in dem es um die oben genannten Themen oder zumindest ein paar davon geht? Wie gesagt soll alles am besten in einer Geschichte verpackt sein, wie ein Roman. Lg

...zur Frage

Schriftsteller P. N. Krasnow - "Vom Zarenadler zur roten Fahne (Roman)"

Hallo an alle,

könnten Sie mir, bitte, sagen, mitteilen, welche Position, Rolle das oben angegebene Buch - d.i. "Vom Zarenadler zur roten Fahne (Roman) von P. N. Krasnow" - in der Geschichte der russischen/sowjetischen Literatur einnimmt?

Danke im Voraus. SokarCZ

...zur Frage

Warum ist Aang nach 100 Jahren im Eis noch ein Kind geblieben?

Hallo zusammen, Also ich bin ein Fan von der Serie Avatar der Herr der Elemente und ich habe jede Folge gesehen. Ich empfand die ganze Geschichte als logisch und nachvollziehbar und alles ergab zum Schluss einen Sinn für mich. Aber eine frage hätte ich doch noch die mir niemand beantworten kann. Warum war Avatar Aang nach 100 Jahren im Eis immer noch ein Kind als er rauskam? Als er sich und Appa damals einfrier war er 12 Jahre alt. Nach 100 Jahren wäre er ja 112 jahre alt gewesen. Aber trotzdem ist er noch ein Kind. Zuerst dachte ich das liegt daran das er der Avatar ist aber die Geschichte von Avatar Rokku und Feuerlord Zosin zeigt, dass der Avatar genau gleich lange wie ein normaler Mensch lebt. Wie kommt das, dass er dann noch ein Kind sein kann und nicht schon längst erwachsen beziehungsweise tot? Tschuldigung für den langem Roman und dass ich ein bisschen verwirrend geschrieben habe ^.^ Vielen Dank eure Icecube88 :*

...zur Frage

Wie wähle ich die richtigen Plotpoints für mein Buch?

Hey:)

An die unter euch die auch Bücher schreiben und Kurzgeschichten...wie wählt ihr die richtigen Plotpoints für eure Geschichten aus?

Ich schreibe mittlerweile an der 6. Version meiner Story und habe bereits 16 Kapitel. Und ich denke wieder daran alles zu verändern, weil ich mir denke, dass bestimmte Dinge einfach zu viel oder zu kompliziert sind für die Story. Neben dem eigentlichen Plot habe ich noch ganze 3 weitere Subplots am Laufen und bin total ratlos.

Hat jemand Erfahrung damit? Wie entscheidet ihr, was in den Plot gehört?

Liebe Grüße♡

...zur Frage

Fantasie Namen selbst erfinden?

Hey Community :D

Ich bin seit längerem dabei ein Buch zu schreiben. Mit der Geschichte bin ich schon relativ weit aber ich hab einfach keine kreativen Namen :D Mein Problem ist halt, dass ich nicht einfach iwelche Namen aus dem Internet kopieren will, sondern selbst welche erfinden. So hab ich schon 4 Namen erfungen indem ich Griechische Wörter, wie z.B. für Hoffnung etwas Abgeändert hab. Aber so komm ich nur auf Frauennamen -.- Habt ihr vll. eine (oder gern auch mehrere :D) Ideen, wie ich selbst Namen erfinden kann?

Ich dank euch schonmal im Vorraus :D

Eure Carola98

...zur Frage

Avatar :The Legend of Korra

Welche Charactere sind in The Legend of Korra dabei?: Wo spielt die Geschichte ab? Wen muss Korra aufhalten?etwa wieder die feuernation?

Es gibt ja viele diskussionen über avatar buch 4 aber ich habe ein wenig gegoogelt und sehr gute sachen gefunden! hier infos zu buch 4 http://avatar.wikia.com/wiki/Avatar:Legendof_Korra ich wollte auch nur fragen falls sich hier einer auch mit "the legend of korra" auskennt ob er mir sagen kann welche früheren charactere noch dabei sind? ich weiß derzeit nur Aang ,Katara , Tenzin (Aang und Kataras Sohn) und Korra...Mir würde das Herz zerbrechen wen Zuko,Toph Sokka und Suki nicht mehr dabei sind...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?