Gutes (c)++ Programmier Programm mit Compiler für Ubuntu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da musst du entscheiden, was du lieber magst, sowas wie Eclipse ist Standard, aber es gibt auch Clion von JetBrains, das ist noch nicht fertig aber JetBrains ist dafür bekannt, die beste Funktionalität zu bieten, das haben sie mit PyCharm, IntelliJ, RubyMine und PHPStorm schon oft genug bewiesen. Als Compiler würde ich GCC nehmen.

Mann nennt sowas IDE, ich würde dir gerne CLion empfehlen, da NetBrains ganze arbeit im IDE-Development, aber es kostet geld. Ich rate dir also zu CodeBlocks, da Eclipse bei mir recht langsam läuft.

Würde dir spontan die IDE von Eclipse empfehlen: https://eclipse.org/cdt/

Roach5 07.03.2016, 22:06

Würde ich auch unbedingt empfehlen. Eclipse kommt (meines Wissens) ohne Compiler, du downloadest gcc (https://gcc.gnu.org/), es ist einfach ohne Frage der beste Compiler den du als normaler Mensch irgendwo bekommst.

1
androhecker 07.03.2016, 23:33

Eclipse, bekannt als der größte Bastelhaufen der Informatik Landschaft. Ob wohl der Funktionsumfang bezüglich Java bei Eclipse deutlich kleiner ist, als der von zB IntelliJ, ist letzteres um einiges schneller. Eclipse war einmal, heutzutage gibt es besseres.

1

vi & bash & gcc & make :)

guenterhalt 08.03.2016, 06:01

alles andere Ja, aber nicht vi. 

0
ralphdieter 10.03.2016, 16:13
@TeeTier

"Emacs is a nice operating system. But I prefer UNIX."
(Tom Christiansen)

1
TeeTier 10.03.2016, 16:43
@ralphdieter

Mir war schon vorher völlig klar, dass so etwas kommt ... denn so etwas kommt immer, wenn man emacs irgendwo erwähnt. Das ändert natürlich nichts an der Korrektheit der Aussage. :)

0

Was möchtest Du wissen?