Gutes Buch über den Buddhismus?

14 Antworten

Hnas Wolfgang Schumann - "Der historische Buddha". Zuverlässiger Background. Da Taschenbuch nicht teuer. Noch mehr religiöser Background: v. Glasenapp - "Die 5 Weltreligionen", gibt deutlich Einblick in den damaligen Brahmanismus (später "Hinduismus" mit den Upanishaden) in dem der Buddhismus (als Abgrenzung) ja entstanden ist. Ebenfalls Taschenbuch und deshalb erschwinglich oder sogar Antiquariat. Danach kann man nach verschiedenen Richtungen suchen. Das Thich Nhat Hanh-Buch wurde ja bereits empfohlen. Stephen Batchelor "Buddhismus für Ungläubige" fand ich auch ganz gut am (nicht mehr ganz anfänglichen) Anfang.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Buddhismus für Dummies ist als Übersicht über die verschiedenen Richtungen des Buddhismus ganz geeignet.

Leider geht das Buch nicht auf Kritikpunkte zu dieser Religion ein, was andere Bücher der Reihe, etwa Islam für Dummies oder Hinduismus für Dummies durchaus tun...

Auf meiner Liste stehen auf jeden Fall noch:

"Die Reise in den Westen: Ein klassischer chinesischer Roman"

https://www.amazon.de/Die-Reise-den-Westen-chinesischer/dp/3150108799/ref=pd_lpo_sbs_14_img_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=CD2DB6CJ8KGYQWWETNJ5

Von meiner Frau bekam ich letztens diese Buch geschenkt, welches auch sehr gut sein soll:

"Siddhartas letztes Geheimnis: Eine Reise über die Seidenstraße zu den Quellen des Buddhismus"

https://www.amazon.de/Siddhartas-letztes-Geheimnis-Seidenstra%C3%9Fe-Buddhismus/dp/3421047839

Wegen meiner Arbeit und Studium habe ich bisher leider noch nicht so viel Zeit gehabt zum Lesen. Aber bald! :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Wie Siddhartha zum Buddha wurde" von Thich Nhat Hanh.

Das ist ein Roman, der die Lebensgeschichte des Buddhas wiedergibt, mit allen wichtigen Stationen, Ereignisse und Lehren. Wobei die Lehren häufig nur angerissen werden. Aber trotzdem ein spannendes Buch und eine gute Einführung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

Mir fallen zwei Bücher ein:

Gerald Roscoe "Das gute Leben"

Dalai Lama "Die Essenz der Lehre Buddhas"

"Buddhismus für Dummies"war zwar auch sehr interessant zu lesen, fand ich aber für den Anfang schon zu detailliert.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?