Gutes Buch für den Umgang mit Linux Servern gesucht

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Linux Server" ist vielleicht ein unglücklicher Begriff, weil es so etwas nicht gibt. Es gibt Unmengen Server, die unter Linux laufen, die Gemeinsamkeiten dürften aber minimal sein.

Mir erscheint es besser, wenn du dich zuerst mit Linux intensiver beschäftigst. Das betrifft die Run-Level ( durch diese Script-Dateien werden normalerweise die Server-Programme gestartet) und dann natürlich die Server-Konfiguration.

In den wenigsten Fällen dürften dafür gedruckte Bücher vorhanden sein. Es gibt aber mit den man-pages ( z.B. man dhclient.conf ) mehr oder weniger verständliche Beschreibungen.

Ich würde daher vorrangig auf allgemeine Linux-Literatur zurückgreifen, jedoch auf solche, die sich nicht das Beschreiben von grafischen Anwendungen zum Ziel gesetzt haben.

Michael Kofler dürfte mit seinen Büchern deinen Wünschen schon recht nahe kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Buch Linux – Das umfassende Handbuch von Michael Kofler ist eigentlich immer noch ein Standardwerk, was die Grundlagen des Umgangs mit Linux angeht, und in den Grundlagen unterscheidet sich ein Server von einem Desktoprechner idR. nur unwesentlich. Kostet auch keine 50 Euro, sondern nur 49,90 ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?