Gutes Buch für Buchvorstellung 8 Klasse?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • irgendein Fear Street Band
  • Gregs Tagebuch (Betonung wäre sehr wichtig)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toothy36
26.04.2016, 18:49

Dürfen kein Gregs Tagebuch nehmen, ist in den Augen unserer Lehrerin ein Kinderbuch

0

Wie wär's mit Tschick? Wir lesen es dieses Jahr im Unterricht und unsere Kehrer sind (viel zu) begeistert davon. Würde zu mindestens gut ankommen :)

(Ist ein Roadtrip, gibt es auch als Theater und der Film kommt dieses Jahr raus. Kannst dir ja den Trailer ansehen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toothy36
26.04.2016, 18:52

256 Seiten sind leider zu viel, habe zwar noch circa 2 wochen zeit aber davon bin ich ne halbe im urlaub und muss auch noch alles schreiben etc, sieht echt gut aus aber glaube nich das ich das in der zeit schaffe

0

Lies etwas von Andreas Steinhöfel, zum Beispiel "Paul Vier und die Schröders" oder "Beschützer der Diebe".

Ich kenne niemanden, dem diese Bücher nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tote im Dorfteich von Franziska Gehm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tschick von Wolfgang Herrndorf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah18072000
26.04.2016, 18:49

Das Buch ist gut (bestes Buch, welches ich aufgrund der Schule lesen musste!), aber es ist den Fragesteller wahrscheinlich zu dick bzw. zu viel zu lesen :(

0

Was möchtest Du wissen?