Gutes Auto für 26.000€?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hmm was sind denn deine Präferenzen? Dir ist (pseudo) Prestige und die Marke wichtig? Hol dir nen Audi!

Du willst einen zuverlässigen, tuningfreundlichen Sportwagen? Hol dir was japanisches, nen Subaru BRZ bekommst du für den Preis fast neu, ansonsten nen WRX STI...

(Habe jetzt einfach mal nur in's Blaue geraten, weiß ja nicht genau was dir gefällt, deine Angaben sind da leider zu vage...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Budget von 26.000 Euro bist du bei der Mittelklasse von Premiummarken wie BMW, Mercedes, Audi, Skoda schon ganz richtig. Also A4, 3er, C-Klasse...
Und zwar Jahreswagen, also ca. 1 Jahr alt.

Somit hast du ein "gutes" Auto, da hochwertig und jung!

Kauf beim Vertragshändler, da hast du dann oft für Jahreswagen gute Angebote wie günstige Finanzierung,  verlängerte Herstellergarantie usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf Autoscout24.de und such nach einem auto das du willst. Du kannt auch den Preis bestimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obere Mittelklasse (5er, E-Klasse, A6) bekommt man für deine Preisvorstellung problemlos als Leasingrückläufer mit noch akzeptabler Laufleistung (das ist für mich allles unter 100.000 km)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere 'Klasse' und 'Style'

Das sieht ja jeder anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Fanboy" als Filter gibt es bei mobile oder autoscout nicht. Ebenso wenig "Klasse" und "Style", weil subjektiv. Musst schon etwas genauer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?