Gutes Ausbildungszeugnis aber schlechtes Schulabgangszeugnis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Ausbildungszeugnis gut bis sehr gut ist, so zeigt es doch, dass du diese sehr erfolgreich gemeistert hast. 

Das ist für den zukünftigen AG entscheidend, denn der will dich in diesem Beruf einstellen. 

Den Rest deiner Frage verstehe ich nicht so ganz. Warum sollte nun eine FOS und danach weitere Ausbildung sinnvoll sein? Es macht doch mehr Sinn, nun im gelernten Beruf einzusteigen.

Oder hat dir die Ausbildung nicht gefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst das Abgangszeugnis nicht vorzulegen, interessiert keinen. Das Zeugnis über die bestandene Ausbildung von der Kammer ist wichtig mehr aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast will niemand mehr dein Schulzeugnis sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schulzeugnis Interresiert nach der Ausbildung kaum jemand ! Mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?