Gutes Aufbaupräparat für Katzen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es gibt von opticat (leider nur eine sorte) pastete, das ist ohne sauce und ohne gelee, die dose hat so einen gelben rand, vielleicht mag er das ja. mag er milch? also katzenmilch, katzenpudding, katzenjoghurt (gibts im zoohandel)?

ich hatte mal so ein zeug, ich weiss leider nicht mehr wo ich das her habe, das waren so kleine herzchen und auf der verpackung stand drauf, das wäre zum verfeinern ganz gut. gibt dem ganzen vielleicht den geschmack den er will. das gab in irgendeiner zoohandlung glaube futterhaus oder fressnapf.

hast du schon mal selber für ihn gekocht? hab ich ne zeit lang gemacht, weil mein kater auch nichts mehr wollte (habe festgestellt, er will gelee). er fand hüttenkäse sehr interessant. gibts bei netto, musst du nachfragen, steht nicht direkt drauf(ist grober streichkäse). huhn, reis und haferflocken sollen wohl auch gut für katzen sein.

und zu guter letzt natürlich der tierarzt, wobei du den als erstes aufsuchen solltest.

Vielen Dank!!!

0

oh ich bin mir nicht sicher ob ich dich missverstanden habe, der kater frisst gar nichts? oder frisst er und nimmt trotzdem ab?

0

WARUM nimmt er ab? wenn das krankheitsbedingt ist kann ihm kein futter der welt helfen. da fürht kein weg um den arzt drum herum. es kann zb sein dass er ein zahnproblem hat, dann wird er kein futter nehmen. es tut einfach weh.

ansonsten könntest du mal ei bozita gucken, die haben in ihren tetras auch ein paar sorten häppchen in sauce. das sind qualitativ die besten häppchen in sauce die mir einfallen. evtl gibts was passendes von miamor, das ragout. das war noch sehr flüssig erinner ich mich

Ich würd ihn auch erst mal beim TA vorstellen, eventuell ein BB machen lassen, ob alles ok ist. Wenn er was hat, nimmt er ja deswegen nicht zu oder will nicht fressen. Dass Katzen allgemein mäkelig sind, wissen wir ja alle. Zahnprobleme wurden ja schon genannt.

Kittenfutter wie schon erwähnt, hat mehr Kalorien. Banana TF, hat auch viele Kalorien. Von DM, Natur best, die flüssigen Stäbchen aufs Futter tun. und.... und

aber erst mal untersuchen lassen, denn ein gesunder Kater frisst, wenn er Hunger hat.

hast du es schon mit Katzenwelpenfutter probiert? Das ist Energiereicher.

Rohes Eigelb (ins Futter oder in rohes Hackfleisch reingerührt) haben bisher alle Katzen gemocht, mit denen ich zu tun hatte. - Das sollte man nur nicht zu oft geben, hab ich mir sagen lassen.

Achja: Eine meiner Tanten hat das Futter für Ihre Katze immer angewärmt (lauwarm). Und wenn dein Kater sein Futter gerne mit Soße mag, kannst du - außer Eigelb - vielleicht einen Schuß Gemüsesaft dazu geben. - Oder weil gekaufter Gemüsesaft meistens relativ stark gesalzen ist: pürierte Tomate, Gurke usw...

0

Vielleicht mag er die Malzpaste in Tuben für Katzen? Gibt es z.B. bei Müller. Oder ein rohes Eigelb unters Futter mischen.

Ok,danke gibt es sonst noch etwas?

0

Ist er vielleicht krank? geht mal zum Arzt...wenn ihr da schon wart...kauf doch vielleicht ne andere Sorte oder so...

Ich werde es da mal versuchen,denn er soll ja glücklich sein...Danke!

0

NutriCal geben und zum Tierarzt

Was möchtest Du wissen?