Gutes Arbeitszeugnis? Oder was steckt hinter der Formulierung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es muss auch nicht jede Formulierung genormt sein und in einem Verzeichnis stehen. Aber wenn da "sehr zuverlässig" steht dann ist das auch so gemeint.

Aus einzelnen Zitaten kann man sich zwar kein Gesamtbild machen, aber das hört sich soweit ganz gut an.

Hört sich so schlecht nciht an, ganz wichtig ist auch dass drin steht dass die Aufgaben zur vollsten oder zur vollen Zufriedenheit erledigt wurden.

zur vollsten = 1 zur vollen = 2

alles andere ist nicht so gut. Die anderen Formulierungen sind manchmal schwer zu entschlüsseln da gibts aber Bücher drüber oder dass kann man auch einen Anwalt durchlesen lassen. Oder können Sie das mal Ihrem Chef zeigen vielleicht kann er was damit anfangen, das Zeugnis von meinem Bruder hatte ich damals auch meinem Chef gegeben! ;)

"zur vollsten = 1 zur vollen = 2..."

Sooo einfach ist das aber nicht.

0

Bedenklich wäre eine Formulierung wo besonderes Einfühlungsvermögen bei Kindern hervorgehoben würde, (was dann auf Pädophil schließen läßt,) aber hier wird mit wertschätzend und partnerschaftlich ein korrektes und positives Verhältnis dargestellt.

Die Formulierung "sein Verhalten Vorgesetzten, Arbeitskollegen und Patienten war vorbildlich" ist etwas flach, ein immer oder stets fehlt. Das ist dann auf der Skala ein befriedigend. Hatte er Angestellte? Wenn ja, und diese sind die in der Aufzählung nicht enthalten, dann muß sein Verhältnis zu Angestellten katastrophal gewesen sein.

Insgesamt ist das Zeugnis gut. Die fachliche und soziale Kompetenz sowie die Arbeitsweise werden besser gewertet.

Da ich annehme, dass Ihr Sohn noch recht jung an Jahren ist kann man ein hohes Potential interpretieren.

BFD Zeugnis alles im 1er bis 2er Bereich - könnt Ihr mir helfen?

Hallo!

Ich habe gestern mein BFD Zeugnis erhalten und wollte Fragen, ob ihr Stellen findet, die nicht im 1er oder 2er Bereich liegen. Ich habe vorab mit meiner Chefin anhand eines Bogens bei dem Fähigkeiten usw. aufgelistet waren meine Noten mit ihr zusammen festgelegt bzw. sie mit mir besprochen. Alles war im 1er und 2er Bereich. In dem Zeugnis - finde ich zumindest - klingen manche Stellen schon eher nach 3 und da ich das Zeugnis auf Grund von Fehlern sowieso nochmal verbessert bekommen will kann ich auch gleich auf sowas eingehen. Das Zeugnis wurde im übrigen nicht von meiner Chefin persönlich geschrieben sondern der Bogen den wir ausgefüllt haben wird an den Träger weitergeschickt die dann das Zeugnis schreiben.


Die Beschreibung meiner Aufgaben lasse ich mal an der Stelle weg:

Frau XXXXXX zeigte sehr viel Interesse und war höchst motiviert.

Zu den Kindern baute sie guten Kontakt auf. Sie wurde schnell zu einer sehr beliebten Bezugsperson.

Es gelang ihr gut, situations- und bedürfnisorientiert auf die Kinder einzugehen. Grundlage bildeten ihre ausgeprägte Beobachtungs- und Wahrnehmungsfähigkeit und ihr großes Einfühlungsvermögen.

Frau XXXXXX war äußerst engagiert und zeichnete sich durch sehr große Einsatzbereitschaft aus. Eigene Ideen und Anregungen brachte sie sehr erfolgreich ein.

Die ihr übertragenen Aufgaben erledigte sie sehr gewissenhaft und mit großer Umsicht und Sorgfalt stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

In das Team integrierte sich Frau XXXXXX sehr gut. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitenden und anderen Praktikumsleistenden war jederzeit vorbildlich.

Auch Eltern begegnete sie immer freundlich und höflich.

Sie war immer zuverlässig und pünktlich.

Wir danken Frau XXXXXX für die gute und angenehme Zusammenarbeit und wünschen ihr auf ihrem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin Erfolg.

Ich weiß leider nicht mehr genau wo ich 1en hatte und wo 2en aber bei Motivation und Selbständigkeit sowie Verhalten gegenüber dem Team war alles eine 1. Da bin ich mir sicher, ob das jetzt so im Zeugnis umgesetzt wurde ... ?

Danke schonmal!

...zur Frage

Arbeitszeugnis McDonalds.

Was sagt ihr zu den Formulierungen in meinem Zwischenzeugnis? Es geht um eine Tätigkeit als Crewmitarbeiterin bei McDonalds. Ist das ein gutes Zeugnis? Ich habe Bedenken bei einigen Passagen. "erkennt dabei das Wesentliche" oder "Insgesamt stets zu unserer vollsten Zufriedenheit!" Aber hier der relevante Auszug aus dem Zwischenzeugnis:

Frau ... zeigte in der Umsetzung ihrer Aufgaben im Restaurant stets Initiative und überzeugte durch weit überdurschnittliche Leistungsbereitschaft. Sie hat sich im Laufe der Tätigkeit umfassende Kenntnisse angeeignet und setzt diese erfolgreich in der Praxis um. Sie ist auch großem Arbeitsanfall gewachsen, arbeitet stets zuverlässig und engagiert. .

Dank ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe und einer sehr hohen Lernbereitschaft überblickt Frau ... auch schwierige Situationen und erkennt dabei das Wesentliche.

Frau ... erledigt die ihr übertragenen Aufgaben insgesamt stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Gästen ist stets freundlich und vorbildlich. Bei Vorgesetzten und Kollegen ist sie sehr geschätzt.

Wir danken Frau... für die bisher sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.

Das Zwischenzeugnis wurde auf Wunsch von Frau ... erstellt.

Ort, Datum, Firmenstempel, Unterschrift

...zur Frage

Arbeitszeugnis "Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten..."

Hallo Forum!

Ich habe ein Arbeitszeugnis von meinem Arbeitgeber bekommen, in der die folgende Formulierung auftaucht: "Hervozuheben sind weiterhin seine persönliche und soziale Kompetenz sowie sein Organisationstalent, das er im Umgang mit den unterschiedlichen Aufgaben unter Beweis stellen konnte, sowie seine Teamfähigkeit. Sein Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten war stets vorbildlich, immer offen, höflich, freundlich und korrekt."

Kann mir jemand eine Einschätzung geben, wie diese Formulierung zu beurteilen ist? Es gab zahlreiche Probleme in der Firma und ich habe kein gutes Gefühl mit diesem Zeugnis...

...zur Frage

Arbeitszeugniss-versteckte negative Beurteilung?

Hallo zusammen,

habe ein Arbeitszeugniss von der Firma erhalten, wo ich 10 Jahre tätig war. Ich weiß nicht wie ich einige Sätze bzw Formulierungen beurteilen soll.

Es würde mich freuen wenn einer der Erfahrung hat, vielleicht ein paar Sätze dazu sagen bzw. schreiben kann.

Ich möcht mich im voraus dafür bedanken.

Hier die Sätze:

Wir haben Herrn ...als bestens qualifizierten MA kennen gelernt, der sich äußerst engagiert. Er zeigte hohes persönliches Engagement und hervorragende Leistungsbereitschaft. Herr ... handelte sehr selbständig und entscheidungsfreudig und verfolgte beharrlich die gesetzten und selbstgesetzten Ziele. Auch unter Belastung, sei es durch Termindruck oder bei außergewöhnlich hohem Arbeitsanfall, erledigte er seine Aufgaben zügig und effizient, konzentriert, gewissenhaft und sorgfältig. Im Umgang mit unseren Geschäftsp. war Herr ... sehr kontaktfreudig, kommunikativ, offen und stets professionell in seinem Auftreten. Herr...erwarb sich aufgrund seines freundlichen und kooperativen Auftretens und seiner fachlichen Qualifikation schnell die Achtung und Anerkennung unserer Geschäftspartner und Kollegen. Sein Verhalten im Dienst war jederzeit vorbildlich. Herr...verlässt uns fristgemäß zum...... Für die ergebnisreiche und wertvolle Zusammenarbeit sind wir Herrn ... zu Dank verpflichtet, und wir bedauern die Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit ihm. Für seine berufliche sowie private Zukunft wünschen wir ihm alls Gute, viel Glück und Erfolg.

...zur Frage

Braucht man ein gutes Zeugnis um Schauspieler zu werden?

Also ich,will schauspieler werden,aber bracuht man dafür ein gutes Zeugnis?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?