Gutes Anfeanger workout gesucht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,
also, als erstes 10 Minuten Erwärmung am besten in Intervallen auf dem Fahrrad, Laufband oder Crosstrainer. Mit Intervallen ist gemeint, dass die Intensität (Wattzahl) in z.B. eine Minute 30 Schritten erhöht wird und ab einem gewissen Zeitpunkt wieder nachlässt.

Dann müsstest du für eine bessere Haltung voraussichtlich die Bauchmuskeln, Schulter-, Rücken- und Rumpfmuskulatur trainieren. Da sind spezifische Geräte, die du benutzen kannst. In meinem Fitnessstudio sind an den Geräten noch Bilder zur Ausführung und von der beanspruchten Muskulatur. Dort würde ich vorerst mir 2 Sätzen zu jeweils 12 Wiederholungen benutzen. Gewichte musst du natürlich auch einstellen, dass kann so für Anfänger bei 10-15 Kilogramm liegen.
Nach 5-7 Geräten könntest du dann eine weitere Ausdauereinheit heran hängen. Z.B. das Rudergerät, auch ungefähr 10 Minuten.
Alles sollte nicht länger als 90 Minuten dauern. Optimal wären so 60 Minuten.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte.

Viele liebe Grüße
Marssassa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?