gutes anfängerauto?

5 Antworten

wenn du nix typisches willst, bist du mit dem swift ganz gut bedient. aber warum muss es denn so was kleines sein, kleinwagen sind oftmals in der versicherung recht teuer.

schau dich doch mal in richtung opel vectra, passat, mercedes C-Klasse Audi A4 usw. die gibts gebraucht recht günstig...

zu dem bieten sie ein wenig mehr knautschzone als kleinwagen. die schwester meiner besten freundin hatte sich damals mal den audi 200 von ihrem dad geliehen, weil ihr fiesta nicht angesprungen war. und rums, ist ihr einer volle suppe hinten rein. hätte es den ford erwischt, hätten wohl auch die airbags nichts mehr genutzt...

wenn die sache mit den 5 türen nur nicht wäre... dann hätte ich was für dich: honda del sol. das sommerauto von nicky (will siewieder abgegeben) sieht ein wenig aus wie eine mischung aus mazda mx5 und ferrari daytona 299

lg, anna

Tschuldige mal, gib bitte schon ne Antwort die der Person halbwegs hilft. Klar, Kleinwagen sind teurer ...... aber eine C-Klasse mit 89 Kw oder ein A4 mit 90 Ps in der Basisversion sollen billiger sein????? Vectra ist fast immer rostig, Passat ab Modell B5 sehr teuer, und die alten gibt es nur noch selten wegen der Abwrackpraemie. Bitte nicht irgendwas behaupten, ich misch mich auch nicht in Kram ein wo ich keine Ahnung habe. Du kannst kaum ein Auto von deinen Vorschlaegen in Versicherungspreisen verglichen haben sonst wuerdest du sowas nicht sagen.

0

Hey,

wie ist das jetzt, ist das Auto fuer dich oder deinen Vater? Dann solltest du die Extras aussuchen duerfen, finde ich. Denn 5-Tuerer, Klimaanlage und elektrische Fensterheber kosten in der Regel Aufpreis. Und bis auf die Airbags braucht man diese Sachen auch nicht wirklich. Angenehmer waere natuerlich auch noch Zentralverriegelung. Das Budget ist ja so bis 9000 Euro? Darum gibt es keinen neueren 500 oder einen guten Mini. Mini wuerde ich ueberhaupt abraten, macht viele Probleme, da ist immer was kaputt.

Golf 1er ist selten geworden, Suyuki Swift (welches Baujahr?) ist ganz gut. zumindest die bis 2004, fuer den danach kann ich jetzt erstmal nichts sagen, kenne ich zuwenig.

Der Golf Variant waere in jedem Fall auch ne gute Idee denn das ist ein Kombi, da passt viel rein. Hat auch nicht jeder Anfaenger, die meisten haben den normalen kuerzeren Golf. Ford Focus koenntest du dir auch ueberlegen. Bitte nimm nur ein Auto dass du auch dauerhaft erhalten kannst.

Liebe Gruesse

Sch au Dir mal nen Mazda 3 oder 323F an. Die sind sehr unauffällig... unauffällig beim TÜV, in der Pannenstatistik, in Werkstätten... günstig im Unterhalt und bei den Versicherungen.

So um die 5000€, da erhältst Du schon sehr gute Gebrauchte. Ein schönes Auto.

Was möchtest Du wissen?