Gutes aktuelles gaming Laptop oder Surface Alternative?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Zeroxxa,

da kann ich Dir ganz einfach das Lenovo Flex-2 oder den Lenovo Yoga empfehlen. Für beide findest Du Angebote in der Preisspanne und hast eine solide Ausstattung.

In der Regel sind mindestens 4 GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD, ein i5- oder AMD A-Prozessor und eine recht gute mobile Grafikkarte mit an Bord.

Doch Gaming-Rechner bekommst Du für den Preis nicht. Zumindest nicht mobil UND leicht UND solide. Will heißen: Overwatch läuft auf solch einem Gerät, aber alles andere als perfekt.

Battlefield 1 wird solche Geräte definitiv überfordern. Die Frage ist nur wie sehr. Wird man es ruckelig spielen können oder darf man es gar nicht erst probieren ? Doch noch ist es ja nicht draußen...

Und wenn Du jetzt gar ein Gerät im Sinn hattest das wie das Surface von der Tastatur trennbar ist, dann sieht es selbst mit der doppelten Preisspanne eng aus.

Doch davon gehe ich jetzt mal lieber nicht aus. ^^

Gruß ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich benutze das Surface 3 Pro als mobiles Tablet oder zum Zeichen von Grafiken. Hier und da schreibe ich mal was aber zocken tue ich nicht am Surface, weil a) keine Zeit (muss Programmieren etc) ; b) ist doch etwas zu klein und c) zu wenig Leistung hat es außerdem.

Ich würde dringend abraten ein Surface zum zocken zu kaufen. Es ist auch dafür eigentlich auch gar nicht ausgelegt.

Hope it helps ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähhhhh okeee das wird eng. Also für den Preis kannst du nur auf niedrigen Grafikeinstellungen spielen. Hab mich das auch vor einem Monat gefragt und dann ist bei mir das Asus r558 eingezogen Habs bei Media Markt geholt. Bin zufrieden damit also bei mir laufen die flüssig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?