Gutes Abitur aber eine Arbeit verkackt - Zukunft verloren?

2 Antworten

Ich kann Dir raten, Dich einfach zu bewerben. Du gehst damit ja kein Risiko ein, im schlimmsten Fall wirst Du abgelehnt. Für ein Studium kommt es immer auf mehrere Faktoren an, nicht auf eine einzelne Note. Ob Du im Leben Erfolg hast, hängt von ganz anderen Dingen ab, nämlich z.B. Geduld, Zielstrebigkeit, Feingefühl, Hartnäckigkeit... Versuch macht klug!

Ein gewöhnlicher arbeitgeber schaut sich auch die noten vor dem abi an. Also besteht da kein grund zhr sorge eigentlich.

Was möchtest Du wissen?