Gutes-aber günstiges-Grafiktablett?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht was für dich günstig ist, aber Wacom Bamboo ( http://de.shop.wacom.eu/produkte/bamboo/bamboo-pad/bamboo-pad-wireless/831?c=1149 ) ist relativ günstig und gut. 

Oder eins von denen, die sind bisschen spezalisierter. Weiß ja nicht, wofür du das genau verwenden möchtest: http://de.shop.wacom.eu/produkte/intuos/intuos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pisces1994
13.12.2015, 13:13

Müsste jetzt obe unter der Frage stehen

0

Was verstehst du denn unter günstig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pisces1994
13.12.2015, 13:06

Tschuldige ich hab den text ausversehen gelöscht

Hi ich zeichne seit knapp 9 Jahren Mangas. Seit 4-5 Jahren am Grafiktablett.

Bisher hatte ich ein Medion, doch seit dem upgrade von win 7 zu win 10 funktioniert es nicht mehr richtig. Außerdem spinnt es auch so ein wenig rum, das tat es auch schon als ich noch win 7 hatte und deshalb entschied ich mich dafür mir ein neues zu kaufen.

Hier kommt eure Meinung ins spiel.

Ich möchte nicht zu viel geld ausgeben da ich nicht so viel geld habe.

Der höchstpreis bei mir wäre zwischen 150-200 euro. Dafür müsste ich allerdings sparen was an sich nicht das problem wäre.

Ein gutes Grafiktablett würde ich sofort für ca. 80-120 euro kaufen.

Kennt ihr ein gutes Grafiktablett was nicht zu teuer ist, aber dennoch gut und auch mit win 10 kompatibel ist?

LG Pisces

0
Kommentar von Russpelzx3
13.12.2015, 13:07

Also die beliebteste Marke ist wohl Wacom. Da solltest du dich informieren. sowas wie Intuos Pro wäre vielleicht passend.

0

Was möchtest Du wissen?