Gutes aber doch preiswertes Hotel im Pariser Zentrum gesucht! Ihr seit gefragt :-)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe vor meiner Parisreise den Marco Polo Low Budget-Reiseführer gekauft, der lohnt sich für "alle" Lebenslagen", er enthält wirklich viele Tipps. Jetzt schreibe ich Dir mal auf, welche Hotels er nennt, aber es sind mehrere Seiten Informationen (z.B. wo sie liegen, Ermäßigungen ab 3 Tagen Aufenthalt usw.), das schreibe ich jetzt nicht mit ab:

Ferienwohnungen: Apartement im Montorgueil-Viertel; Wohnung am Montmartre: Perlea

Hotels: H. Boileau; H. de la Herse d'Or; H. de Nesle; H. de Paris; H. Jardin de Villiers; H. du Cygne; Eldorado, H. Henry IV; H. Palace; H. Sainte-Marie; H. Tiquetonne; Familia H.; Lux H. Picpus; Le Relais du Marais, L'Ouest-H.; Nadaud H.; Oops H.; Solar H.

Hotelketten: Ibis Paris Berthier Porte de Clichy; Timhotel Place d' Italie butte aux Cailles

Urlauber1993 27.08.2012, 18:26

so weit war ich auch schon haha :-)

Das mit den ''guten Bewertungen'' hab ich in einem Hotel auch erlebt und es war schlecht :/ deswegen such ich nach eigenen und preisgünstigen erfahrungen :-) :P

0
NickyParis 27.08.2012, 18:28
@Urlauber1993

Achso, naja schadee.. Mit Sehenswürdigkeiten und kulturellem in Paris kenn ich mich gut aus, aber in einem Hotel war ich leider noch nicht.. Tut mir leid. :)

0
Urlauber1993 27.08.2012, 18:29
@NickyParis

Da könntest du mir eventuell auch weiterhelfen. Fahren für 3 Tage nach Paris. Was müssen wir unbedingt gesehen haben? :)

0
NickyParis 27.08.2012, 18:49
@Urlauber1993

Okeeey, das ist guut:) Also in Paris gibt es ja zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie da weißt. Aber es gibt auch einige Ecken, die unbekannt bei Touristen + saher ziemlich ruhig sind. Also als erstes ist ja klar das Louvre im Zentrum der Stadt. Ihr braucht ja nicht reinzugehen, es reicht ja, davorzusitzen und die Beine in einem der der Brunnen baumeln zu lassen. Dann sind sehr empfehlenswert die Tuilerien (Jardin des Tuileries). Ein schöner Park direkt angrenzend am Louvre mit schönen Fontänen, ein schöner Platz zum Ausruhen und Relaxen. An den Jardin des Tuileries wiederrum grenzt der Place de la Concorde an, mit einem alten Obelisken und zwei Fontänden. Von dort aus kann man super auf die Champs-Elysees blicken, was man aber auch schon in den Tuilerien kann. Dann ist ein Bummel entlang den Champs Elysees sehr emfehlenswert. Nach ca. 100 Metern auf den Ch. Elysees befinden sich auf der linken Seite(vom Pl. de la Concorde aus gesehen links) der Grand + Petit Palais. Auf der anderen Seineseite kann man den Invalidendom sehen. Wenn man mit dem Spaziergang auf den Champs. Elysees fertig ist, gibt es an der Stadtgrenze La Defense, ein Hochhausviertel(vielleicht nicht so interessant, aber sehenswert) Das Ganze eben beschriebene ist die Historische Axe von Paris. Links neben dem Louvre befindet sich die Rue de Rivoili, wenn man dort in die Avenue de l'Opera einbiegt kommt man zu Opera 'Garnier, schöne Oper, fantastisches Gebäude!!! Hinter der Oper befinden sich die Kaufhäuser Lafayette + Printemps. Wenn man in die Rue de la Paix einbiegt kommt man auf den Place Vendome, meiner Meinung nach ein sehr schöner Platz. Wenn du eine schöne Aussicht auf Paris haben willst, dann sind zu empfeheln: die Dachterasse(kostenlos) des Kaufhauses Lafayette(eben genannt) , das Pantheon + der Tour Montparnasse. Wenn man am Seineufer vom Louvre aus in Richtung Norden geht, dann gelangt man zur Kathedrale Notre Dame, sehr schön da!!! Im Westen von Paris befindet sich natürlich der Eiffelturm an der Seine. Von der Esplanade du Trocadero bietet sich ein toller Blick auf diese Wunderwerk. Im Norden der Stadt liegt der 129 Meter hohe Hügel Montmartre. Auf ihm steht die berühmte Basilika Sacre Coeur. DA MÜSST IHR HIN!!! Wunderschön da oben, vor allem die Aussicht!!! Rund um dem Sacre Coeur befinden sich viele kleine Gassen mit niedlichen Cafees + Plätzen. Auch sehenswert ist das Schloss Versailles + seine Gärten außerhalb von Paris.Jetzt mein Geheimtipp: die Promenade plantee ist ein super Spazierweg, den die wenigsten Touristen kennen. Er befindet sich in der Avenue Daumnesil. Wunderschön daa. Weitere schöne Plätze + Parks sind: Der Parc des Buttes Chaumont, der Parc Montsouris, Parc Monceau, der Jardin du Trocadero, der Champ de Mars, der Parc de la Villete, der Place de la Republique, der Place du Palais Royale, der Place des Vosges und der Place de la Bastille. Auch sehenswert sind das Centre Pompidou in der Nähe von Notre Dame mit seinen vielen Künstlern!!! :) Schau das alles mal bei Google Maps nach!!Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte! Viel Spaß in Pariiiis! LG, Nicky :)

0
Urlauber1993 27.08.2012, 18:55
@NickyParis

DANKE !!!!! Hast mir sehr geholfen :-)

Eins bringt mich nur zum zweifeln: Glaubst du, das wir im Dezember die Füße in einen Brunnen baumeln lassen können? :D :D :D :D hahahahahahahaha

Aber danke vielmals :)

0
NickyParis 27.08.2012, 19:15
@Urlauber1993

Gerngeschehen:) Das ist gut!! Achsoo, ihr fahrt über Silvester, nee dann nicht :D: D Aber dann lasst ihr eben nicht eure Beine in einem Brunnen baumeln, sondern geht nochmal an der Rue de Rivoili entlang oder schaut euch einfach mal das atemberaubend-wunderschöne Gelände an! :)

0

Was möchtest Du wissen?