Gutes , einfaches Videobearbeitungsprogramm?

6 Antworten

Nch videopad ist sehr gut und hat 30 tage testversion

vsdc gibt es kostenlos aber auch eine version mit mehr funktionen die aber

bisschen was kostet

ich nutze wax ist kostenlos aber nur auf english

Wondershare filmora

NCH video editor

VSDC free videoeditor

Wax

Pinaccle studio

Hitfilm 4 express

adobe premiere

Gutes Videobearbeitungsprogramm für den Mac?

Ich suche ein gutes Videobearbeitungsprogramm für IOS (Apple Mac). Kann natürlich auch was kosten. iMovie kommt nicht in frage! Hab mich schon zu lange damit herumgenervt... Habe mir jetzt eine Testversion von Wondershare Filmora runtergeladen und bin auch mega zufrieden damit. War kurz davor echt zu überlegen mir die Vollversion zu kaufen, jedoch hat mich mega gestört das ich von einem Video die Audio bzw. Tonaufnahme nicht trennen kann... und das brauch ich echt mega oft! Hab auch schon im Internet gesucht, aber nur Erklärungen für das Windows Programm gefunden, jedoch nicht für den Mac. Wisst ihr vielleicht wie das funktioniert? Hab auch im Bzw. was haltet ihr von der App? Kennt ihr vielleicht solche ähnlichen, die nicht schwer zu bedienen sind, aber coole Tools, Schriften, Übergänge und Effekte haben? (Müssen halt für den Mac sein)

Danke im Vorraus

...zur Frage

kreative ideen film musik

Hey :) ich soll von der schule aus eine Filmszene neu vertonen bzw. neue Hintergrundmusik einfügen. Hat jemand vorschläge für geeignete filmszenen und wie ich die legal bekomme? Oder sonst irgendwie Tipps wie ich dass gestalten kann? Die musik kann die filmszene entweder "unterstützen" oder sie "widerlegen". Bin für jeden Vorschlag dankbar :)

...zur Frage

Videobearbeitungsprogramm mehrmals öffnen?

Ich habe derzeit moviemaker, möchte mir allerdings ein Videobearbeitungsprogramm kaufen. Meine Frage daher, gibt es ein Videobearbeitungsprogramm, welches mehrmals geöffnet werden kann (da das bei Moviemaker ja nicht möglich ist) und somit an zwei Video gleichzeitig arbeiten? Und meine nächste Frage: Welches Videobearbeitungsprogramm verwendet ihr/welches könnt ihr empfehlen? Danke schon mal :)

...zur Frage

Suche ein gutes und kostenloses Videoschnittprogramm bzw. Hilfe mit einem Lightworks Problem, habt ihr Tipps?

Also leider muss ich das nochmal schreiben, weil es beim ersten Mal nicht abgesendet wurde (also mach ich es mal in Stichpunkten) 

- altes Renderprogramm (Camtasia Studio 8), Lizenz abgelaufen. 

- Nun wollte ich Lightworks nutzen aber das rendert 

  a) ewig und 

  b) sind Video und Ton total asynchron (liegt aber nicht an der Aufnahme) 

Da ich diese Probleme nicht Behoben kriege, frage ich euch, ob ihr ein kostenloses und gutes sowie zum Schneiden im Video perfekt geeignetes Renderprogramm kennt. Da ich manche Ladebalken im Video rausschneiden muss (geht leider mit Win Movie Maker nicht). 

Vlt. könnt ihr mir ja auch mit dem Lightworks Problem helfen :D wäre cool, da das Programm recht einfach gehalten ist. 

Es wäre nett, wenn ihr keine "only Converter" Vorschläge postet.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Movie Maker erkennt keine AVIs mehr?

Hallo Community, Ich benutze seit ca. 2 Jahren Movie Maker zur "Videobearbeitung" (Hab da keine hohen Ansprüche) und bisher hat alles immer super funktioniert. Als ich letztens ein paar Clips zusammenschneiden wollte und sie erst einmal in Movie Maker eingefügt habe, kam folgende Meldung: Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder weist ein Format auf, das Movie Maker nicht erkennt. Der Film kann erst gespeichert werden wenn XY aus dem Projekt entfernt wird. Movie Maker ist auf dem neusten Stand und es liegt auch 100% nicht an der Datei, da ich es schon mehrmals mit anderen Aufnahmen probiert habe.

...zur Frage

Window Live Movie Maker Videos beschädigt

Hiii Also ich hab ein riesiges Problem und zwar muss ich für ein Schulprojekt ein Video aus mehreren Videos und ein paar Fotos zusammenschneiden. Ich fand bis jetzt den Movie Maker am einfachsten zu bedienen und bin damit auch voll gut zurechtgekommen (bin jetzt nicht so der Computermensch dass ich mich großartig mit sowas auskenne ._.) auf jeden Fall hab ich dann bei den letzten Videos die ich einfügen wollte eine Meldung bekommen dass die Datei angeblich beschädigt ist und ich sie entfernen muss damit ich das Video abspielen kann. Ich hab die dann alle rausgenommen und beim Abspielen vom neu geschnittenen Video fing das auf einmal an bei fast jedem kleinen Teil diese Meldung zu zeigen -.- Kann mir einer von euch helfen? weiß jemand wie ich das wegkriege? Oder kennt jemand ein programm zum videos schneiden dass auch so einfach zu bedienen ist wie der windows movie maker? wär echt cool wenn ihr mir weiterhelfen könntet.. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?