Guter Zeitpunkt für Schnitt von Nadelbäume?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich schliesse mich dem rogald an,muss aber dazusagen, das solltest du nicht direkt am stamm (keine kleiderhaken stehen lassen,sondern auf astring, d.h.so nah am stamm wie möglich)schneidest, sondern innerhalb des astes,sollte das direkt hinter der verzweigung passieren, zwecks besserer wundheilung.

Ist bei Nadelbäumen im Prinzip jederzeit möglich, wenn du nicht zuviel abnimmst. Die kalte Jahreszeit ist sogar günstig. Bei Fichte und Tanne treibt der Schnitt nicht mehr aus, wenn du direkt am Stamm schneidest. Eibe treibt an jeder Schnittstelle wieder aus.

Stimmt haargenau, denn jetzt fließt wenig Saft im Baum, deshalb ist es gut zu dieser Jahreszeit zu schneiden.

0

Wass taugen sog. Vertikutiermesser, die man an den Benzinrasenmäher montieren kann?

Hallo, ich muss dringend mal meinen Rasen vertikutieren (vermoost und voller Unkraut); da ich aber keine 500 Steine für einen Vertikutierer ausgeben will, frage ich mich, ob ein Vertikutiermesser für den Rasenmäher nicht eine Alternative wäre.

Wer hat Erfahrung damit?

Danke und Gruß.

...zur Frage

Wie kriege ich das grünzeug von der holzterrasse weg?

Möchte das vor dem Winter noch am besten machen . Hochdruckreiniger ?

...zur Frage

Was findet ihr gruselig und angemessen für Kinder bei einer Nachtwanderung?

Hallo ihr Lieben, nächste Woche betreue ich zusammen mit meiner Freundin die Reiterferienkinder in unserem Verein. Wie jedes Jahr gehört zum Programm eine Nachtwanderung durch den Park. Meine Freundin und ich wollen aber dieses Jahr diese Nachtwanderung nicht so langweilig gestalten, wie von den Veranstaltern der letzten Jahre, sondern etwas gruseliges daraus machen. Die Kinder sind im Schnitt zwischen 8-12 Jahre, mal jünger, mal älter. Wir müssen unter Brücken durch, ein kleines Stück was voll mit Büschen und kleinen Bäumen ist, etc. daraus lässt sich bestimmt was machen. Große Findlinge liegen auch an der Seite.

Meine Frage: was würdet ihr gruseliges machen? Ein gruselige Geschichte erzählen und der Gegenstand/Person kommt tatsächlich vor? Unsere Idee war schon, zwischen ein paar Bäumen ein Seil zu spannen und eine "Fledermaus" oder so ähnlich daran "fliegen" zu lassen. Dann vielleicht noch unter der Brücke ein paar gruselige Geräusche abzuspielen und LED-Kerzen auf die Findlinge zu stellen, wenn alle drum rum stehen, dass sie einfach ausgehen und evtl. wieder an. So was halt...

Habt ihr noch Ideen? Vielleicht auch eine Geschichte? Bin für jeden Denkanstoß offen!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?