Guter Yaoi-Tipp?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Einsteiger des Genres dürfte "Love Stage!!" der meiner Meinung nach beste Anime und Manga sein.

Durch den Anime habe ich selbst erst richtig Gefallen am Genre gefunden (hatte davor nur zwei nicht so tolle Shonen-ai Einzelbände gelesen) und der Manga war sogar noch besser! Nicht nur für Einsteiger einfach perfekt. (Und der Zeichenstil ist auch noch schön. ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ersten Yaoi eignen sich folgende sehr gut:

Love Stage (1 Staffel)

Junjou Romantica (3 Staffeln)

Sekaiichi Hatsukoi (2 Staffeln + Film)

Mit Junjou Romantica (den Anime) habe ich selber angefangen. Die gibt es auch alle als Manga und gehen darin auch weiter, nur sind die Anime zensiert worden (besonders bei Junjou und Sekai)

Bei Manga kann ich dir diese empfehlen:

Only the flower knows

Seven Days

Love Stage

Ohne viele Worte (jap: Bukiyou na Silent)

Der Bodyguard

Konbini-kun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal Aisaresugi Confusion gelesen. Ich hoffe das ist jetzt nicht komisch, weil ich m bin und hetero : D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MashiroShiina
24.04.2016, 00:57

komisch ist es nicht, gibt es nur nicht oft :) Viele Frauen lesen auch gerne Yuri, warum sollten Männer da nicht auch Yaoi lesen dürfen.

1

Du könntest dir z.B. Hey class president, maiden rose, sekai ichi hatsukoi oder kirepapa anschauen :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?